Endlich was zu tun in der Transitzone!

Beim Reisen ist nicht das Urlaubsziel das Besondere – sondern der Weg dorthin. Das gilt für rumpelige Güterzüge durch das indische Hinterland, für ratternde Busse quer durch die ägyptische Wüste oder für Kanutouren entlang des Amazonas.

Es gibt allerdings einen Reiseort, der völlig unromantisch ist: die Transitzone. Der Wartebereich im Flughafen. In den meisten Fällen eine Ansammlung überteuerter Shops und mäßiger Restaurants. Da könnte man doch schnell zum Smartphone greifen – allein, es fehlt der Empfang!

Reiseblogger Anil Polat hilft: Er hat eine Wifi-Map für die Flughäfen dieser Welt erstellt.

Auf der Karte ist so ziemlich jeder große Flughafen in Europa und Nordamerika verzeichnet, auch die Karibik, der Nahe Osten, Südostasien und die afrikanische Ostküste sind bereits dabei. Anil postet regelmäßig Updates – beim Klick auf einen Flughafen werden verfügbare W-Lans und Passwörter angezeigt, zum Beispiel von Lounges. Außerdem gibt es Tipps, wo der Empfang am besten ist.

Hier ist die Karte:

Damit die Karte aktuell bleibt, bittet Anil Polat um Mithilfe: Wer ein Wifi-Passwort kennt, soll es anderen Reisenden verraten.

Jetzt weißt du vor lauter Auswahl nicht wohin? Dieses Quiz hilft dir bei der Wahl nach dem nächsten Städtetrip:

Today

Weltglücksreport: Norwegen ist das glücklichste Land der Welt

Passend zum "Weltglückstag" wurden am Montag die neusten Ergebnisse des "Weltglücksreports" der Vereinten Nationen (UN) vorgestellt. Demnach ist Norwegen das glücklichste Land der Welt – und löst damit Dänemark ab, das nun auf Rang zwei landet. Es folgen Island und die Schweiz. (worldhappiness.report)