Eine ehemalige Flugbegleiterin packt auf Reddit aus.

Eine Flugbegleiterin hat ihren Job gekündigt – und plaudert auf Reddit nun Geheimnisse aus ihrem Arbeitsalltag aus. Fast zwei Jahre habe "adrianne456" als Flugbegleiterin für eine regionale US-Fluggesellschaft gearbeitet, schreibt sie. Sie sei meistens in Flugzeugen mit 80 Sitzplätzen geflogen und habe mit einem weiteren Flugbegleiter und zwei Piloten zusammengearbeitet.

Hier findest du eine Auswahl ihrer Antworten:
Hattest du schon mal etwas mit einem Passagier? (rogerrabbitrocks)

"Nein, aber ich habe einigen Passagieren vielsagende Blicke zugeworfen. Wenn ich dir eine komplette Dose gegeben habe oder deine alkoholischen Getränke nicht abgerechnet habe – dann habe ich mit dir geflirtet."

Wie viel Sex gibt es zwischen Crew-Mitgliedern? (gottspeed)

"Es gibt vor allem viele Beziehungen. So ziemlich jede Frau aus meiner Ausbildungs-Klasse hatte oder hat was mit einem Piloten. Abgesehen von denen, die schon verheiratet sind. Aber viel Sex gibt es natürlich trotzdem."

Was sollten Passagiere besser nicht tun? (scruffbear)

"Ich persönlich würde das Wasser im Flugzeug nicht trinken. Also Tee, Kaffee… würde ich vermeiden. Das Wasser ist nicht so schlecht, aber was glaubst du, wie oft die Behälter gereinigt werden?

Verrichte dein großes Geschäft nicht im Flugzeug. Bitte. Ich verstehe, dass es manchmal nicht anderes geht, aber verdammt, mach die Tür hinter dir zu."

Quiz: In welcher europäischen Stadt solltest du deinen nächsten Urlaub verbringen?
Was war das seltsamste Erlebnis, das du auf einem Flug hattest? (Fade453)

"Zwei Mädchen, die miteinander rumgemacht haben, während die Mutter nur eine Sitzreihe vor ihnen saß."

Warum hast du gekündigt? (IKingJeremy)

"Ich habe extrem viel gearbeitet und das hat sich am Ende des Monats nicht auf meinem Gehaltsscheck widergespiegelt.

Es kostet Geld zu arbeiten. Zum Beispiel habe ich grad einen Fünf-Tages-Tip hinter mir. Die meisten Flugbegleiter (ich auch) haben Proviant dabei, aber es ist fast unmöglich, für fünf Tage Essen mitzunehmen. Vielleicht für die ersten zwei bis drei Tage. Aber wenn du den ganzen Tag nur hin und her fliegst, musst du teures Essen am Flughafen kaufen. Und dann das Trinkgeld für Fahrer, die dein Gepäck transportieren. Es summiert sich."

1/12
Was würdest du jemandem raten, der Angst vor Turbulenzen hat? (Ilosa)

"Du solltest möglichst weit vorne im Flugzeug zu sitzen. Turbulenzen sind hinten meist schlimmer."

Auf Reddit haben Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter vor einiger Zeit noch mehr Geheimnisse gelüftet.

Mehr Geheimnisse

Hinweis zu Reddit

Reddit ist eine spannende Plattform, auf der sich immer wieder Insider mit wertvollen Einblicken zu Wort melden. Es liegt aber durchaus in der Natur der Sache, dass nicht alles, was auf Reddit geäußert wird, auch von uns gegengecheckt werden kann. Folglich sollte man den Aussagen auf Reddit immer auch mit einer gesunden Skepsis begegnen.


Grün

Wie sich Claudius ein eigenes Hausboot baut
"Die Eroberung des Unwahrscheinlichen"

Der Holzboden schwankt leicht unter den Füßen, die Discokugel wirft Lichtsprenkler an die Wand, Gitarrenmusik begleitet das Geplätscher der Wellen, eine schwarze Katze schnurrt auf den Planken. Claudius Schulze, ein schlaksiger 31-Jähriger mit ausgewaschenen Jeansshorts, kniet vor einem Gewirr aus Kabeln. Er bastelt gerade an dem Motor für sein selbstgebautes Hausboot.

Im Video: Claudius zeigt uns sein Hausboot