Bild: imago / bento

Flixbus findet Gefallen am Bahnverkehr. Nach ersten Versuchen sollen künftig auf zwei Strecken täglich grüne Züge fahren, der sogenannte Flixtrain:

  • ab 24. März täglich außer mittwochs zwischen Hamburg und Köln und
  • ab April täglich zwischen Berlin und Stuttgart, über Hannover und Frankfurt.

Zum Start soll es Sonderangebote für 10 Euro geben. In Spitzenzeiten können es aber auch 100 Euro werden. Für den Flixtrain arbeitet Flixbus mit dem tschechischen Bahnunternehmen Leoexpress und der Nürnberger Zugspezialist BahnTouristikExpress zusammen.

Flixbus hatte im Sommer des vergangenen Jahres damit begonnen, Bahnverbindungen zwischen Berlin und Stuttgart anzubieten. In der Testphase kam dafür ein orangener Zug des ehemaligen Anbieters Locomore zum Einsatz. 


Today

Polizist trägt Thor-Steinar-Shirt während der Arbeit

Die Marke "Thor Steinar" ist vor allem bei Neonazis beliebt und wirbt selbst aktiv in der rechten Szene um Kunden (bento). Wer ein Shirt der Marke trägt, will in der Regel ein Zeichen setzen, schließlich dient die Marke Rechtsradikalen vor allem dazu, sich untereinander zu erkennen.

Besonders problematisch ist es, wenn Beamte oder andere Staatsdiener solche Shirts tragen. Das ist in Thüringen offenbar passiert.

Der MDR hat einen Beitrag über einen Thüringer Polizisten gesendet, in dem Video ist zu sehen, wie der Polizist auf einer Fortbildung ein "Thor Steinar"-T-Shirt trägt. Die Aufschrift: "Save the White Continent" (Rettet den weißen Kontinent).