2 Fragen, 2 Antworten

"Wir wollen gar kein großes Ding draus machen...", ja, genau. Bianca "Bibi" Heinicke und ihr Freund Julian "Julienco" Claßen haben sich verlobt. Und das, wie sollte es anders sein, verkündeten sie in einem Video auf ihrem YouTube-Kanal "BibisBeautyPalace". Das Video trug allerdings schon den Titel "Wir haben uns verlobt", es enthielt also keine echte Überraschung. Aber immerhin ein paar Details zu ihren weiteren Plänen.

Das Video geht los, ein paar Sekunden Geplänkel, dann verkündet Bibi die Nachricht. Im Gegensatz zu ihrem Schwangerschaftsverkündungsvideo, in dem die zwei in Slowmotion über Wiesen sprangen und erst am Ende klar war, was eigentlich die Message sein soll, ist man dieses Mal fast enttäuscht. Das sieht Julian übrigens ähnlich: "Es hat mehr Spaß gemacht, die Schwangerschaft zu verkünden, als das hier", sagt er. 

Wie lief der Antrag ab?

"Perfekt und spontan", erzählt Bibi. Julian stand mit einem Strauß Rosen vor der Tür, kniete im Flur nieder und fragte sie. Vier Sekunden habe sie gebraucht, um zu antworten. Sie habe es einfach nicht realisiert. 

Für Instagram stellen die zwei das Ganze netterweise noch einmal nach. Damit die Follower sich auch ein Bild davon machen können, wie so ein Antrag im Leben einer Bloggerin aussieht. 

Wann heiraten die zwei?

Noch vor der Geburt des Kindes, so viel steht fest. Zumindest standesamtlich. Vielleicht sogar ganz allein. Die fette Party soll folgen, wenn das Kind da und etwas größer ist. Dann könnten die zwei sich auch vorstellen, irgendwann nochmal richtig, zu heiraten, also am Meer, oder so. 


Today

In Mannheim gibt es bald einen Party-, äh, Nachtbürgermeister
2 Fragen, 2 Antworten

Mannheim sucht einen Nachtbürgermeister oder eine Nachtbürgermeisterin, der eine Schnittstelle zwischen der Stadtverwaltung und den lokalen Club- und Barbetreibern sowie feiernden Menschen werden soll. Jetzt gibt es 40 Kandidaten und Kandidatinnen.