Bild: dpa/ Julian Stratenschulte
Umfangreicher als bislang bekannt...

...hat die NSA Gespräche von Kanzlerin Angela Merkel abgehört. Aufgezeichnet wurden laut der neuesten Enthüllungen von Wikileaks Gespräche mit europäischen Staatschefs wie Nikolas Sarkozy und dem Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki Moon. Süddeutsche

Weniger Flüchtlinge unterwegs

In Griechenland sind im Januar viel weniger Flüchtlinge angekommen als noch im Dezember. Wie die EU-Grenzschutzagentur Frontex berichtet, waren es im ersten Monat des Jahres etwa 68.000 Menschen – ein Rückgang um fast 40 Prozent. Grund dafür sei vor allem das schlechte Wetter, das die Überfahrt mit Booten erschwert. Der Standard

Ein gutes Zeichen

Am 13. April soll im Bürgerkriegsland Syrien gewählt werden. Das hat Machthaber Bashar al-Assad angekündigt. Zuvor hatten sich die USA und Russland auf eine Feuerpause ab Samstag geeinigt. Doch es gibt Ausnahmen: Die IS-Terrormiliz und die Al-Nusa-Front sollen weiter bekämpft werden. Der Bürgerkrieg dauert seit fast fünf Jahren an. Tagesschau

Es sind nicht alle Sachsen schlecht, aber...

Nach den Vorfällen in Clausnitz und Bautzen hat das Image von Sachsen gelitten. Das Bundesland scheint von Hass und Misstrauen geprägt zu sein. Wieso ist rechtes Gedankengut dort so verbreitet? Unser Redakteur Marc Röhlig – gebürtiger Sachse – begibt sich auf die Suche. bento

Will.i.am macht jetzt in Armbänder

Musiker und Mitglied der Black Eyed Peas will.i.am arbeitet jetzt mit der Telekom zusammen. Der Konzern will sein neuestes Gadget auf den Markt bringen, ein Computerarmband mit Sprachsteuerung. Will.i.ams Firma i.am+ hat dafür ein eigenes Betriebssystem entwickelt. Besonders umfangreich sind die Musikfunktionen. SPIEGEL ONLINE

Eva Longorias neue Rolle: Spice Girl

20 Jahre sind vergangen, seit die Spice Girls ihre Debütsingle Wannabe veröffentlicht haben. Schauspielerin Eva Longoria ist großer Fan und hat jetzt den Song neu interpretiert – im Stil einer Soap Opera. Wir haben herzlich gelacht. Hier geht's zum Video auf Mashable.

Und weil’s so schön ist, hier noch einmal das Original:

bento-Newsletter Today