Bild: Getty Images
Das sind 20 Grad zu viel.

Eigentlich ist es in New York im Dezember so um die drei Grad Celsius kalt. Dieses Jahr könnte jedoch ein Hitzerekord gebrochen werden. Der Dezember ist schon von Anfang an ungewöhnlich warm. Am 24. Dezember könnte es tagsüber vielleicht sogar 24 Grad Celsius warm werden. Die Vorhersagen gehen jedenfalls von deutlich mehr als 20 Grad aus.

(Bild: imgflip)

Überhaupt ist es ein warmes Jahr: Der nationale Wetterdienst erklärte, im Central Park in New York seien die Temperaturen dieses Jahr noch an keinem Tag unter den Gefrierpunkt gesunken.

1/12

In Deutschland ist es nicht ganz so warm wie in New York – aber auch hier kann von weißer Weihnacht keine Rede sein. Die Temperaturen liegen wohl deutlich über 10 Grad Celsius. Selten hat man im Dezember so mildes Wetter.

So endet ein insgesamt ungewöhnlich heißes Jahr. Ende Juni bis Mitte September erlebte Europa eine Hitzewelle, bei der Rekord-Temperaturen von über 40 Grad Celsius erreicht wurden.