Bild: Roman Kraft/Unsplash

Glühwein, Handbrot, Muzen: Im Advent könnte man sich ausschließlich auf Weihnachtsmärkten ernähren. Dort ist für jede Laune, jeden Geldbeutel und jede Essens-Vorliebe ewas dabei. 

Europaweit sind die Deutschen die begeistertsten Weihnachtsmarkt-Besucher. Statista zufolge gab es 2015 270 Millionen Besucher auf 34 großen und 2200 kleinen Weihnachtsmärkten. Im Vergleich sind es in Frankreich (78 Millionen), Österreich (21 Millionen) und der Schweiz (8,2 Millionen) gemeinsam nicht einmal halb so viele Besucher. 

Gehörst du auch zu den Weihnachtsmarktliebhabern? Dann teste hier, ob du anhand eines Bildes erkennst, um welchen Weihnachtsmarkt es sich handelt.


Today

Koblenz verbietet ab Januar Burkinis in Schwimmbädern – erlaubt aber Neoprenanzüge
Hier erklärt die CDU, wie das gehen soll.

In Koblenzer Schwimmbädern sind Burkinis, die von manchen Muslima getragenen Ganzkörper-Badeanzüge, ab Januar verboten. Dann tritt in der Stadt eine Badeverordnung in Kraft, die gerade im Koblenzer Stadtrat beschlossen wurde. Ausdrücklich erlaubt bleiben allerdings sonstige Badeanzüge, lange Badeshorts und sogar Neoprenanzüge. (SWR)

So steht es in einem Antrag von CDU und Freien Wählern, der mit Unterstützung der AfD beschlossen wurde. Mit 24 zu 22 Stimmen konnten die drei Parteien den Antrag am Freitag knapp durchwinken. Seitdem wird in der Stadt darüber gestritten, die Linkspartei will am Donnerstag gegen die neue Regelung demonstrieren.