Bild: dpa/Daniel Reinhardt

Dieses Jahr gelten auf dem "Wacken Open Air" höhere Sicherheitsmaßnahmen als zuvor, auf Teilen des Festival-Geländes haben die Veranstalter Rucksäcke und Taschen verboten. Gürteltaschen sind dagegen auch weiterhin überall erlaubt. An den Eingängen werden Besucher sorgfältig kontrolliert. (NDR)

Headliner sind in diesem Jahr unter anderem: Iron Maiden, Bullet For My Valentine und Tarja.

Das Festival findet zum 27. Mal im Dorf Wacken in Schleswig-Holstein statt. Mehr als 75.000 Besucher werden erwartet, seit Montag reisen die Fans an. Laut Polizei waren knapp 34.000 schon bis Mittwoch angekommen.

Die Veranstalter vermelden auf jeden Fall: Es wird voll. Und es wird nass.

Update: Anreise Informationen / Journey information Gute Nachrichten! Wir konnten eine weitere durchnässte Fläche...

Posted by Wacken Open Air on Mittwoch, 3. August 2016

Bereits am Mittwoch hat die legendäre Feuerwehrkapelle "Wacken Firefighters" das Vorprogramm eingeläutet. Wegen des Wetters waren Flächen zunächst gesperrt und werden nach und nach wieder freigegeben (Wacken Radio). In Sachen Schlamm-Apokalypse: Für die Rückreisenden stehen am Hamburger Flughafen Duschen bereit.

Lass uns Freunde werden!


Haha

Wärst du ein guter "Ghostbuster"?

Am Donnerstag läuft "Ghostbusters" an – Reboot und inoffizielle Fortsetzung der absurd-komischen Filme aus den Achtzigern. Damals mimten Bill Murray und Dan Aykroyd die Geisterjäger, jetzt übernehmen unter anderem die Komikerinnen Melissa McCarthy und Kristen Wiig die Rollen.

Viele Fans ärgerten sich über die weibliche Besetzung (bento). Dabei kennt die wahre Geisterjagd gar kein Geschlecht. Hast du das Zeug dazu? Unser Quiz verrät es dir: