Bild: epa/ Valda Kalnina
"He is not my best friend"

Zwischen Donald Trump und Wladimir Putin läuft's nicht mehr so gut. "Ich habe Putin nie getroffen. Er ist nicht mein bester Freund", sagt Trump im letzten TV-Duell zwischen ihm und Konkurrentin Hillary Clinton. In knapp drei Wochen wird gewählt, letzte Chance noch einmal vor einem Millionenpublikum Argumente auszutauschen.

Clinton rückte Trump immer wieder in die Nähe des russischen Präsidenten, den sie für die Hacker-Angriffe auf die US-Regierung, ihre demokratische Partei und ihr Wahlkampfteam verantwortlich machte.

Wie reagierte Trump? Er kenne Putin nicht, habe ihn nie getroffen. Er könne nichts dafür, wenn Putin nette Sachen über ihn sage.

Vor drei Jahren klang das noch anders:

So lief das TV-Duell

Auch Putin hatte Trump schon als “brilliant und talentiert” gelobt. Wie er nun auf Trumps Abfuhr reagierte, ist nicht bekannt. Aber Twitter-Nutzer haben sich da so ihre Gedanken gemacht:

Trump hat jetzt übrigens schon einen neuen besten Freund gefunden.

Lass uns Freunde werden!


Streaming

Was ein Plus-Size-Model von der Show "Curvy Supermodel" hält
Wir haben mit Luciana Blümlein die Sendung gesehen.

Wann sie sich zum ersten Mal als Plus Size bezeichnet hat, weiß Luciana Blümlein nicht mehr. Ihren Fashion-Blog "Lu zieht an" startete die 26-Jährige im Januar 2009. Irgendwann kamen Beauty-Produkte dazu, Blogger-Events, Advertorials – und das Label Plus Size. "Ich bin dick, das ist halt so", sagt Luciana. "Warum sollte ich mich nicht so nennen?"

Inzwischen gehört sie zu den bekanntesten Plus-Size-Bloggern in Deutschland, sie ist Markenbotschafterin des britischen Labels Scarlett & Jo. Bevor die erste Folge von "Curvy Supermodel" bei RTL2 auf Sendung ging, wurde sie gebeten, für das Format zu werben – und lehnte ab.