Bild: Unsplash
Drei Erkenntnisse aus der Pinkel-Studie

Leiden kleine Hunde unter Minderwertigkeitskomplexen? Laut einer Studie der Cornell University in den USA pinkeln kleine Hunde höher als größere. 

Die Wissenschaftlerinnen sind sich nun nur nicht sicher, wieso.

1

Was haben die Wissenschaftlerinnen untersucht?

Die Verhaltensweisen von Hunden beim Urinieren. Hierzu wurden die Rasse des Hundes, die Größe, das Geschlecht und die Stellung beim Wasserlassen verglichen. Für Hunde ist das Markieren von Gegenständen nicht nur Mittel zum Zweck, sondern auch eine Form der Kommunikation mit anderen Hunden, erklärt die Leiterin der Studie, Betty McGuire dem Scientific American.

  • In den meisten Fällen waren die Höhe der Markierung gleichzusetzen mit der Größe des Hundes. Bei kleineren fiel aber auf, dass sie deutlich höher pinkelten als ihre größeren Artgenossen.

2

Wie wurde die Höhe gemessen?

Die Wissenschaftlerinnen machten Spaziergänge mit jeweils zwei Hunden aus einem Tierheim und filmten die Tiere beim Pinkeln. Daraufhin wurden die Bilder analysiert und der Winkel des gehobenen Beines gemessen. 

Das Ergebnis:

  • Kleine Hunde überstrecken ihr Bein im Durchschnitt auf einen Winkel von 115 Grad. Das bedeutet, sie pinkeln anfänglich auf einer Höhe von 15,3 Zentimetern
  • Während der Aktion erhöht sich der Winkel sogar auf 120 Grad und eine Höhe von 17,8 Zentimeter.

Warum pinkeln kleine Hunde höher?

Laut der Studie kann dies nicht genau geklärt werden. Es gibt zwei möglich Antworten:

  1. Kleine Hunde nutzen das Pinkeln mehr als indirekte Kommunikation als große Hunde, da direkter Kontakt für sie ein größeres Risiko darstellt. Deshalb pinkeln sie höher, um ihre geringe Größe zu kaschieren
  2. Eine zweite Erklärung wäre, dass kleine Hunde durch den höheren Winkel versuchen, Markierungen von anderen Hunden zu überdecken. Weil sie aber klein sind, müssen sie höher pinkeln, um eine möglichst große Fläche abzudecken.

Nach der Studie zur Höhe des Pinkelns, erwarten viele Wissenschaftler, die sich mit dem Verhalten von Hunden auseinandersetzen, nun sehnsüchtig die Fortsetzung der Forschung, wie Hunde auf die verschiedenen Höhen der Markierungen reagieren. Dies will McGuire mit einer weiteren Studie herausfinden.


Today

So lassen dich nervige Wespen endlich in Ruhe
Vier Antworten auf die drängendsten Fragen

Ein Geräusch, das viele Menschen hassen: bzzzzzzzzzzz. Ja, auch Mücken sind superätzend (bento). Aber hier geht es um Wespen. Um diese Viecher, die uns aufsuchen, wenn wir gerade eine gute Zeit haben, mit Freunden was essen sind, einen Cocktail trinken. 

Und plötzlich sind sie da und lassen uns nicht mehr in Ruhe. Ok. Einatmen. Ausatmen. 

Es gibt Dinge, die du gegen Wespen tun kannst. Im Vorfeld – und während sie bei dir sind.