Bild: Netflix
In der Serie "Stranger Things" ist Nancy zwischen zwei Frisuren hin- und hergerissen:

Es geht um Joe Kerry (Steve, links) und Charlie Heaton (Jonathan). Und die On/Off-Beziehung mit beiden gehört zu "Stranger Things" wie der Demogorgon ins Upside Down.

Im echten Leben hat sich Nancy-Darstellerin Natalia Dyer mittlerweile entschieden.

Sie und Jonathan-Darsteller Charlie Heaton sind zusammen. Über die Beziehung gab es schon länger Gerüchte, bereits im November hatte Charlie ein Foto von Natalia in Paris auf Instagram geteilt – für die Fans war klar: "Jancy" aka "Jonathan und Nancy" ist Wirklichkeit.

Jetzt haben die Schauspieler endlich für Klarheit gesorgt: Bei den Fashion Awards in London traten sie erstmals gemeinsam als Paar auf.

Hier sind "Jancy":
(Bild: Getty Images)

Und so geht es mit der Serie weiter:


Gerechtigkeit

Wir waren bei der linksradikalen Demo gegen Deutschlands Innenminister – und wurden überrascht
Sie war als "G20 in Leipzig" angekündigt.

Tom, 28, grüner Parka, lange braune Haare, ist verärgert. Er steht inmitten von einigen Hunderten linken und linksradikalen Demonstranten. Wenige Meter von ihm entfernt essen Deutschlands Innenminister im "Auerbachs Keller" zu Abend. Bis vor wenigen Minuten haben sie in Leipzig zusammengesessen und beraten – über mehr Kompetenzen für die Polizei und über die Frage, ob Deutschland schon bald wieder straffällige Flüchtlinge und sogenannte Gefährder in einige Regionen Syriens abschieben soll (dazu mehr bei bento).