Stefan Raab kehrt in wenigen Tagen zurück – allerdings nur auf die Bühne. Nach dem Ende seiner Fernsehkarriere kündigte der Entertainer letztes Jahr eine Show in der Kölner Lanxess Arena an. Zusammen mit seiner "TV Total"-Band "The Heavy Tones" finden im Oktober 2018 gleich drei Auftritte unter dem Titel "Stefan Raab live" statt. 

Bisher war über den Ablauf der Show wenig bekannt, außer dass es "Spitzenwitze" und "spektakuläre Gäste" geben solle. (bento

Laut "Kölner Express"  gibt es jetzt einen Ablaufplan für die Show, die insgesamt 150 Minuten lang sein soll. Die Show bestehe aus zwei "Themenblöcken", wovon der erste sehr an "TV Total" erinnert. Es soll Gags, Sketche, Neuigkeiten aus der vergangen Woche und kleine Einspieler geben. 

Im zweiten Teil sind dann auch Gäste dabei. Unter anderem sollen Stars wie Elton, Caroline Kebekus und sogar Lena Meyer-Landrut dabei sein.

Hier kannst du dir einen Trailer zur Show anschauen:

Es gibt für zwei der drei Shows übrigens noch Tickets zu kaufen. Falls du aber kein Geld oder keine Lust hast, kannst du dir die Show auch im Fernsehen, live bei ProSieben, angucken.


Today

Die erste Ehe für alle: In Österreich haben zwei Frauen geheiratet

Sie konnten sich – endlich – das Ja-Wort geben: Zwei Frauen haben in Wien die erste gleichgeschlechtliche Ehe Österreichs geschlossen. Es sind die beiden Frauen, die vor einem Jahr gemeinsam mit dem Rechtskomittee Lambda das Eheverbot für schwule und lesbische Paare vor dem Verfassungsgericht zu Fall gebracht haben. (Der Standard)

Die Feier fand bereits am Freitag mit Familie und Freunden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wie ihr Anwalt sagte. Die konservative Regierungskoalition hatte erst am Donnerstag ihren Widerstand gegen ein Urteil des Verfassungsgerichtshof für die Ehe für alle aufgegeben. 

Damit war der Weg frei für die Frauen. Die Ehe für alle gilt in Österreich erst ab 1. Januar 2019, aber an der Klage beteiligte Paare dürfen schon vorher heiraten, wie der Anwalt erläuterte. 

Weltweit erlauben rund zwei Dutzend Länder die Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare, seit einem Jahr ist dies auch in Deutschland möglich. 

Mit Material von dpa