Bild: FOX
Der Supermarkt in drei Bildern

Für "Simpsons"-Fans muss ein Traum in Erfüllung gegangen sein. Und für Neugierige ist es einfach eine nette ästhetische Spielerei: Der Kwik-E-Mart ist in den USA originalgetreu nachgebaut worden. Der kleine Supermarkt steht in der Stadt Myrtle Beach im Bundesstaat South Carolina. 

In der Serie besitzt Apu Nahasapeemapetilon den Laden.

Was es hier unter anderem zu kaufen gibt:

  • "Duff"-Bier
  • Squishee
  • "Meister Glanz"-Waschmittel
  • den Cocktail "Flaming Moe's"
  • "Lard Lad"-Donuts
  • Souvenirs der "Simpsons"

Im Laufe des Jahres soll auch direkt neben dem Supermarkt noch das Azteken-Kino, das es ebenfalls in der Serie gibt, aufmachen. 

So sieht der Kwik-E-Mart aus:

1/12

Mit Material von dpa


Today

CSU fährt Kampagne gegen SPD zurück und schaltet Webseiten wieder ab
Drei Fragen und Antworten zum gescheiterten Konter der CSU

Es war ein kleiner Coup der bayerischen SPD: Im Wahlkampf um die anstehenden Landtagswahlen hat sie sich die Domain und Social-Media-Accounts für den Slogan der CSU "Söder macht's" weggeschnappt (bento). Die CSU machte anschließend einen verzweifelten Versuch, zu kontern – doch das scheiterte. Das hat die Partei nun offenbar auch eingesehen.