Bild: imago/ Zuma Press
Und das lohnt sich!

Du kennst das: Wochen, vielleicht Monate quälst du dich, ein passendes Thema für deine Abschlussarbeit zu finden. Gibt es in der Bibliothek genügend Literatur dazu? Hat der Professor auch Lust auf das Thema? Wo ist der Zeitaufwand minimal, der Ertrag maximal?

Wenn man zu den besten Fußballern der Welt gehört, Millionen mit dem Sport verdient und möglicherweise ein bisschen in sich selbst verliebt ist, dann fällt die Entscheidung gar nicht schwer:

Einfach über sich selbst schreiben.

So hat es jetzt FC Bayern-Star Robert Lewandowski gemacht. Am Montag verteidigte er seine Bachelorarbeit mit dem Titel:

"RL9. Der Weg zum Ruhm"

Und wie sollte es anders sein: Lewandowski bekam dafür auch noch Bestnoten! 

Zur Erklärung: RL9 setzt sich zusammen aus seinen Initialen und der Rückennummer. Christiano Ronaldo zum Beispiel vermarktet sich unter CR7. 

"Die Arbeit erzählt die Geschichte seiner Fußballkarriere vom kleinen Jungen in den Straßen zu einem großen Star des internationalen Fußballs", sagte Prüfer Marek Rybinski zur Sportnachrichtenagentur SID. Die Jurymitglieder der Sporthochschule in Warschau kleideten sich in den polnischen Nationalfarben Rot und Weiß, um die erfolgreiche WM-Qualifikation Polens zu feiern, und belohnten Lewandowski mit Bestnoten – für seinen Abschluss in Training und Management des Sports.

To nasz wspólny sukces. Twoje wsparcie pozwala mi realizować marzenia! Kocham Anna Lewandowska ❤️

Posted by Robert Lewandowski on Montag, 9. Oktober 2017
Ob die Autobiographie es auch in die Buchläden schafft, ist allerdings noch nicht bekannt. 

Queer

Das neue Motto des Berliner CSD steht fest

Gerade ein paar Monate ist es her, da feierten Hunderttausende in Berlin den Christopher Street Day – und der nächste ist schon in Planung. 

In Berlin feiert die große LGBT-Parade am 28. Juli 2018 ihr 40. Jubiläum – und das Motto steht bereits jetzt fest:

"Mein Körper – meine Identität – mein Leben"