Hi! Zeit zum Wachwerden, mit diesen News starten wir in den Tag.

Neues Video zeigt Polizeigewalt in den USA

Ein Polizist hat in der Spring Valley High School in South Carolina ein Mädchen vom Stuhl gerissen, über den Boden gezogen und auf brutale Weise festgenommen. Das zeigt ein verstörendes Video aus dem Klassenraum. Das Kapitalverbrechen: Angeblich hatte das Mädchen den Unterricht gestört. Verhaftungen von Schülern durch die Polizei werden in den USA auch "school-to-prison pipeline" genannt. Betroffen sind überproportional viele schwarze Schüler. (Vox)

Gleiches Internet für alle oder kompliziertes Tarifsystem?

Das Europaparlament stimmt am Dienstag über Netzneutralität ab, also ob Unternehmen sich Überholspuren im Internet kaufen dürfen – oder ob alle Nutzer gleich behandelt werden müssen. Im aktuellen Entwurf geht die Netzneutralität verloren. (Netzpolitik)

Der Kaiser schenkt uns Worte

War es ein Fußball-Sommermärchen oder nicht? Franz Beckenbauer hat sich erstmals seit Aufdeckung der Affäre zur WM-Vergabe 2006 geäußert. Die dubiosen Millionen-Zahlungen räumte er ein. Mit dem Geld seien aber keine Stimmen gekauft worden. (Süddeutsche)

Lobbyisten haben ein Unterrichtsbuch gestoppt, weil es ihnen zu kritisch war

Eigentlich wollte die Bundeszentrale für politische Bildung nur ein Wirtschaftslehrbuch herausbringen. Einer der wichtigsten Unternehmer-Lobbys gefiel das aber gar nicht. Der Arbeitgeberverband beschwerte sich über "einseitige Propaganda gegen die Wirtschaft". Das Innenministerium knickte schnell ein, stoppte die Auslieferung und ließ das Werk prüfen. (bento)

Ebay sperrt Luftnummer
Das Leben im New Yorker Stadtteil Williamsburg ist teuer. Dan Ozzi wollte deshalb Luft im Plastikbeutel auf Ebay versteigen. Die Auktion eskalierte, schließlich bot jemand 20.100 Dollar. Dann sperrte Ebay den Account. Sein Fazit: “What kind of country is this where I am banned from selling something as pure as air?” (Noisey)


Yes, you made it!

Duschen nicht vergessen.

bento Today abonnieren