Holt die "Dinos" zurück! Das fordern Fans der 90er-Jahre-Kultserie in einer Petition auf change.org, die an die Walt Disney Company adressiert ist. Seit die Petition vergangene Woche gestartet wurde, haben bereits 17.907 Unterstützer unterschrieben.

Als Gründe für die gewünscht Neuauflage nennen die Fans der Sinclairs zum Beispiel: "In meiner Kindheit war diese Show mein Leben! Es wäre so schön, wenn auch meine Kinder, Nichten und Neffen die Sendung sehen könnten". Eine anderer kommentiert, sie sei neugierig darauf, wie die Dinos mit heutiger Animationstechnik aussehen würden.

Für die die 65 Episoden der "Dinosaurs", die von 1991 bis 1994 von der American Broadcast Company (ABC) ausgestrahlt wurde, waren neben 50 Stockhandpuppen auch noch 17 sogenannte Audio-Animatronic-Puppen hergestellt worden. Diese Puppen hatten über zwanzig Motoren im Kopf, mit denen die Gesichtszüge gesteuert wurden. (Refinery29)

In der kultigen Animationsserie geht es um die Sinclairs, eine Dinosaurierfamilie, die in einer fiktiven modernen Steinzeit leben – im Jahr 60.000.003 v. Chr. Die Familie schaut zusammen Fernsehen, die Tochter Charlene hat ein Faible für Fashion, der Vater Earl arbeitet als Baumschubser und dann gibt es noch das "Baby" – Herzstück der Sendung:


Musik

Du kennst die Sängerin Ace Tee noch nicht? Solltest du aber

Mit einem Tweet fing alles an. "The new TLC are German, pass it on", schrieb die aus Kanada stammende Twitter-Userin Yung Rachu am 4. Januar und postete dazu den Videoclip zu Ace Tees Song "Bist du down".

TLC, das ist das amerikanische R&B-Trio, das in den Neunzigerjahren mit Hits wie "Waterfalls" zum einflussreichen Pop-Phänomen wurde.

Aber wer ist Ace Tee?