Bild: dpa/Jon Chol Jin

Otto Warmbier ist wieder frei. Wie das US-Außenministerium mitteilte, wurde der Student in der Nacht auf Mittwoch aus Nordkorea ausgeflogen. Dort war er seit Anfang 2016 inhaftiert. Nach Angaben seiner Eltern liegt der 22-Jährige seit vergangenem Jahr im Koma, warum ist unklar. (Zeit)

Warum war er in Haft?

Warmbier wurde festgenommen, als er mit seiner Reisegruppe das Land verlassen wollte. Die Behörden warfen ihm vor, während der Reise ein Parteibanner von einem Gebäude gerissen zu haben. In einem inszenierten Auftritt bezeichnete der 22-jährige Nordkorea-Urlauber die Tat als "schlimmsten Fehler" seines Lebens. Ein Gericht verurteilte ihn zu 15 Jahren Gefängnis mit Zwangsarbeit. (CNN)

„Das war der schlimmste Fehler meines Lebens.“
Otto Warmbier
Dennis Rodman kommt nach Nordkorea

Ob es einen Zusammenhang mit dem Besuch des früheren Basketballstars Dennis Rodman gibt, ist unklar. Rodman war am Dienstag nach Nordkorea gereist. Es ist sein mindestens fünfter Besuch in dem isolierten Land. Er hatte davor angekündigt, "Türen öffnen" zu wollen. 

Wegen seiner Auftritte mit Machthaber Kim Jong Un war Rodman in der Vergangenheit immer wieder kritisiert worden.


Trip

Erkennst du diese europäischen Länder nur anhand ihrer Umrisse?
Schweiz oder Polen, Montenegro oder Litauen?

Natürlich weißt du, dass der Umriss von Italien wie ein Stiefel aussieht. Und die Küste Großbritanniens ist auch unverwechselbar.

Aber würdest du auch die anderen europäischen Länder erkennen? Könntest du die skandinavischen Länder auseinander halten? Balkan und Baltikum trennen?