Bild: dpa / Bernd von Jutrczenka
Es ist nicht egal, kein aber!
Merkel steht zu Flüchtlingen
Bei “Anne Will” verteidigt Angela Merkel ihre Politik, hunderttausende Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen und lobt die freiwilligen Helfer: "Das zeichnet uns doch aus, dass uns das nicht egal ist!" (bento)
Mark Zuckerberg erträumt die Zukunft der Babyfotos
Auf einer Konferenz erklärt der Facebook-Chef seine Vision von virtueller Realität anhand seiner eigenen, noch ungeborenen Tochter: Statt bei den ersten Schritten dabeisein zu müssen, könne jeder den Moment wieder und wieder erleben. (Vanity Fair)
“Sherlock Holmes” reist ins 19. Jahrhundert
Benedict Cumberbatch ist zurück in seiner Paraderolle: In einem Serienspezial von “Sherlock Holmes” schickt die BBC den brillianten, arroganten Detektiv zurück ins viktorianische England. In Großbritannien soll die Folge an Weihnachten laufen, aber schon der Trailer ist furios. (YouTube)
Sag es mit Trump!
Sprechen wie “The Donald”? Ein Sprachimitiationstool kann den republikanischen Präsidentschaftskandidaten nachäffen. Aus 1600 Wörtern kann man englische Sätze bauen. Trumps berühmteste Catchphrase “You’re fired!” kann das Programm allerdings nicht. (Clash)
Helft diesen armen, jungen Männern!
Durch Dresden marschieren tausende Menschen, vor allem junge, schwer traumatisierte Männer, “aus Orten, die Chiffren für den Terror geworden sind: Nauen, Freital, Heidenau”. extra 3 hat sie besucht. (bento)
Und jetzt: Aufstehen!

Oder lieber doch nicht?

bento Today abonnieren