Bild: dpa/Simela Pantzartzi
Nazis müssen draußen bleiben

Aufruhr im Europäischen Parlament: Wegen einer "schwerwiegenden Verletzung der Werte und Grundsätze der Union" schmiss Parlamentspräsident Martin Schulz am Mittwoch einen rechtsradikalen Abgeordneten aus dem Saal. Eleftherios Synadinos, Abgeordneter der griechischen Neonazi-Partei Goldene Morgenröte, hatte gegen Türken gehetzt. Den Rauswurf fand er alles andere als toll: bento

Ein bisschen abschreiben ist okay

Zumindest im Falle der Doktorarbeit von Ursula von der Leyen: Unsere Verteidigungsministerin soll bei ihrer Arbeit plagiiert haben, nun entschied ihre alte Hochschule, dass sie ihren Abschluss trotzdem behalten darf. "Nur" ein Fünftel der Arbeit seien abgeschrieben, aber auch nur aus Versehen. SPIEGEL ONLINE

MSQRD goes Facebook

Die gehypte Masken-App MSQRD ("Masqerade") hat einen neuen Fan: Mark Zuckerberg. Facebook will die Anwendung kaufen und seine Spielereien in seinen eigenen Dienst integrieren. Gleichzeitig soll die App aber auch noch einzeln downloadbar sein. techinsider

Wie genau MSQRD funktioniert: bento

Die Polizei, dein Freund und Leser

Das Thüringer Innenministerium steht seit den Aufdeckungen im NSU-Skandal immer wieder in der Kritik, auf dem rechten Auge blind zu sein. Zumindest die Polizei des Freistaats scheint sich sehr für rechte Inhalte zu interessieren: Auf einer AfD-Kundgebung wurde ein Einsatzwagen fotografiert, in dem eine Ausgabe der rechten Zeitschrift "Compact" lag: "Berliner Morgenpost". Das Magazin ist voller rechtspopulistischen und verschwörungstheoretischer Themen: BILDblog

Kiffen, Schule, Feierabendbier

Am Sonntag sind Landtagswahlen in drei Bundesländern. bento besucht jedes einzelne und hört sich um, was die Menschen bewegt. Gestern war unser Team in Baden-Württemberg; hat mit Headshop-Besitzern und jungen Lehrerinnen gesprochen, hat VfB-Fans getroffen und das Alkoholverbot ignoriert: bento

Hier gibt's auch den ersten Reporting-Tag aus Rheinland-Pfalz. Unser Team für Sachsen-Anhalt startet am morgigen Freitag!