Bild: dpa / AP / Evan Agostini
4 Fakten zum ehemaligen Kardashian-Küken

Kylie Jenner ist 20 Jahre alt. Doch während andere Altersgenossen gerade von ihrem Australien-Trip zurückkehren, hat sie es geschafft, in den Selfmade-Olymp aufzusteigen. 

Das amerikanische Wirtschaftsmagazins "Forbes"  schätzt das Vermögen der jüngsten Kardashian-Jenner-Tochter auf rund 900 Millionen Dollar. 

Sie ziert jetzt das Cover der neuesten Ausgabe.

1.

Wie ist Kylie Jenner zu diesem Vermögen gekommen? 

Kylie Jenner hat 2016 die Kosmetikmarke "Kylie Cosmetics" gegründet, ihr erstes Produkt war ein so genanntes "Lip Kit". Die Kombination aus Lippenstift und Lipliner kostet 29 Dollar, mittlerweile wurde die Produktauswahl um Lipglosse oder Lidschattenpaletten erweitert. 

So stieg der Wert des Unternehmens auf mittlerweile rund 800 Millionen Dollar. Kylie wirbt außerdem für diverse Produkte, so dass ihr Vermögen auf insgesamt rund 900 Millionen Dollar geschätzt wird. (SPIEGEL ONLINE)

2.

Welchen Rekord könnte Kylie knacken?

Laut Forbes könnte die junge Mutter innerhalb eines Jahres zur jüngsten Selfmade-Milliardärin werden. Im August wird sie 21 Jahre alt. Mark Zuckerberg war 23, als er zum Facebook-Milliardär wurde. 

3.

Was sagt Kylie zu ihrem anstehenden Meilenstein?

Die 20-Jährige verdanke ihren Erfolg ihrer Mutter und den sozialen Medien. Sagt sie:

Social Media ist eine tolle Plattform. Ich habe den leichtesten Zugang zu meinen Fans uns Kunden.
Kylie Jenner im Gespräch mit Forbes

Auf Instagram postete sie das Cover des Magazins und schrieb dazu:

"Wow. Ich kann kaum glauben, dass ich mein eigenes Forbes-Cover poste. Danke für diesen Artikel und die Anerkennung. Ich bin gesegnet, jeden Tag das tun zu können, was ich liebe. Ich hätte mir das nicht erträumen können!"

4.

Wie ist sie bekannt geworden?

Kylie Jenner gehört zur Familie der Kardashian-Jenners, deren Mitglieder durch die Reality-TV-Show "Keeping Up With The Kardashians" bekannt wurden. Halbschwester Kim Kardashian ist ebenfalls Unternehmerin, Schwester Kendall arbeitet als internationales Model. 

Kylies Karriere begann mit einem kleinen Skandal. 

Die jüngste Tochter von Caitlyn und Kris Jenner ließ sich 2014 die Lippen unterspritzen, sie machte ihren Schmollmund zum Markenzeichen (ABC News). Die Lippen der Inhaberin verhalfen der Kosmetikmarke "Kylie Cosmetics" ebenfalls zu Bekanntheit. 

Am Montag verkündete die 20-Jährige auf ihrem Instagram-Account, ihre Lippeninjektionen entfernt haben zu lassen, sie begründete ihre Entscheidung nicht. Ihrem Vermögen werden die natürlicheren Lippen wohl eher nicht schaden. 


Gerechtigkeit

Warum Puigdemont nach Spanien ausgeliefert wird – und sich trotzdem freuen kann
4 Lehren aus dem Urteil

Deutschland wird Carles Puigdemont, den ehemaligen Präsidenten Kataloniens, nach Spanien ausliefern. Allerdings nicht wie von den Spaniern gefordert wegen Rebellion – sondern nur wegen des Vorwurfs der Veruntreuung öffentlicher Gelder. Das hat das Oberlandesgericht in Schleswig am Donnerstag entschieden.