Bild: Getty Images
Was hilft gegen den "Islamischen Staat"?
Italien will eine Milliarde Euro für Kultur ausgeben – gegen den "Islamischen Staat"

Kultur als Antwort auf die Anschläge in Paris: Der italienische Premierminister Matteo Renzi will nicht nur eine Milliarde Euro für mehr Sicherheit ausgeben, sondern zusätzliche eine Milliarde Euro für Kultur. Die Hälfte davon soll in abgehängte Vorstädte fließen. Außerdem soll jeder 18-Jährige einen 500-Euro-Gutschein für Theater- und Museumsbesuche bekommen. (Independent)

Deutschland zieht ein bisschen in den Krieg

Deutschland will Frankreich im Kampf gegen den "Islamischen Staat" unterstützen – zumindest ein bisschen. Eine Fregatte soll einen französischen Flugzeugträger schützen, Tornado-Jets sollen Aufklärungsmissionen fliegen, Satelliten das Land ausspähen. (bento)

bento Today abonnieren

Zwei kritische Journalisten in der Türkei verhaftet

Sie hatten berichtet, dass die Türkei Waffen an Extremisten in Syrien liefert – dafür wurden der Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" und ein Mitarbeiter jetzt verhaftet. Ihnen wird Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und Spionage vorgeworfen. (Zeit Online)

Mehr Bildung = weniger Social Media?

Eine Statistik der OECD, die gerade auf Twitter herumgereicht wird, zeigt: Nur in Deutschland kehren gebildete Menschen Social Media verstärkt den Rücken. Was hat es mit den Zahlen auf sich? (bento)

Männer, hört einfach zu

Was unsere schlauen Freundinnen gerade auf Facebook teilen: Gretchen Kelly fragt sich, warum so viele Männer mit den Augen rollen, wenn Frauen Sexismus ansprechen. Ihre Erklärung: Sie haben einfach keine Ahnung, wie sehr sich Sexismus durch das ganze Leben vieler Frauen zieht. (Huffington Post)

US-Soldaten verlieren Kissenschlacht

Die amerikanische Militärakademie West Point hat die alljährliche Kissenschlacht verboten. Im August war das Ritual aus dem Ruder gelaufen: 30 Teilnehmer verletzten sich ernsthaft, 24 davon trugen Gehirnerschütterungen davon. (USA Today)

Und das noch: