Kondome als Haargummis, Kondome als Gärungskatalisatoren, Kondome als Köder: Auf Kuba nutzen die Menschen das Verhütungsmittel nicht immer für das, wofür es gedacht ist. 

Das liegt daran, dass auf Grund der wirtschaftlichen Lage des Landes viele Produkte des täglichen Lebens häufig nicht lieferbar sind. Die Kubanerinnen und Kubaner müssen sich – beim Friseur, in der Autowerkstatt – mit Kondomen aushelfen.

Erfahre im Video, wie es aussieht, wenn man Kondome zweckentfremdet – und was Aktivistinnen und Aktivisten darüber denken.


Today

Auf einer Insel im Pazifik ist eine Ente aufgetaucht – und die Menschen sind ganz aus dem Häuschen

Niue ist eine kleine Insel im Pazifik, rund 2400 Kilometer nordöstlich von Neuseeland. 1600 Menschen leben hier – und seit kurzem auch eine Ente. Diese hat sich bereits zur Attraktion der Insel entwickelt – und das nicht nur bei Touristen.