Gehörst du zu denen, die auf der Tanzfläche lieber am Rand mit einem Bierglas in der Hand stehen und höchstens ein Bein im Takt bewegen? Dann könnte dieser neue Tanz-Move dir vielleicht schon etwas zu gewagt sein. 

Wenn du aber bekannt bist für deine Solo-Einlagen oder Booty Shakes mitten auf der Tanzfläche, dann ist das hier genau das Richtige für dich.

Die Herausforderung besteht darin, die Arme möglichst schnell am Körper entlang zu bewegen. Und dabei bloß nicht zu lachen. 

Schon beim Zuschauen klappt das nicht:

This kid

Wer ist der Junge?

Der Instagram-Star Russell Got Barzz. Mit 15 Jahren hat er bereits mehr als 500.000 Follower. Nach diesem Auftritt bei "Saturday Night Live" (SNL) am Samstagabend dürften es noch einmal deutlich mehr werden. 

Katy Perry performte dort ihren Song "Swish Swish" und Russell durfte neben zahlreichen Drag Queens auch als Tänzer dabei sein. Neben Katy Perry gehört auch Rihanna zu seinen Fans bei Instagram. 

Sein Markenzeichen: ein Schulrucksack. Sein Erfolgsprinzip: einfach im Zimmer zu HipHop tanzen und sich dabei filmen. (Refinery29)

"Ich glaube, Menschen lieben die Videos so sehr, weil sie so authentisch. Ja, es gibt andere Tanzvideos, aber meine sind lustig."
Das fanden auch viele Zuschauer von SNL und feierten ihn dafür bei Twitter:
Und hier versucht sich Katy Perry selbst an der Bewegung – scheitert aber:
Hier kannst du dir den gesamten Auftritt anschauen:

Today

Ein Bio-Hof schickt seine Hennen in Rente – und du kannst sie kaufen

Mit einem Jahr sind Bio-Legehennen zu alt für ihren Job. Sie legen nicht mehr genügend Eier – rentieren sich also nicht mehr für die meisten Bauern, die vom Marktpreis abhängig sind und ihre Mitarbeiter bezahlen müssen. Normalerweise ist die nächste Station der Schlachter, dann folgt der Suppentopf.

Der Chef des Geflügelhofs Schubert im fränkischen Unterrüsselbach hatte eine andere Idee: Peter Schubert verkauft die pensionierten Hennen an Privatleute, nur am heutigen Mittwoch und für je drei Euro pro Tier.