Bild: Uncredited/Presidential Press Unit/dpa

Kanye West und Kim Kardashian machen derzeit Urlaub in Uganda. Dort traf das Promipaar Präsident Yoweri Museveni – und Kanye kam natürlich nicht mit leeren Händen. Als Geschenk brachte er ein Paar weiße Sneaker mit. 

In den Gesprächen ging es dann um Kunst in Uganda – und darum, dass Kanye gerne Teile des Landes in "Jurassic Park" oder in Disney World verwandeln würde. 

Wie bitte?!

(Bild: Giphy )

Präsident Museveni schrieb auf Twitter, er habe mit Kanye West und Kim Kardashian "fruchtbare Diskussionen" darüber geführt, wie man Kunst und Tourismus in Uganda fördern könne. 

In einem Video, veröffentlicht auf "TMZ", ist zu sehen, wie Kanye seine Vision des Tourismus in Uganda sieht: wie "Jurassic Park" oder Disney World. "Als ich auf Safari war, dachte ich mir, dass so jeder Zoo sein sollte", sagt Kanye darin.

Der ugandische Präsident hatte auch ein Geschenk für Kanye und Kim: Er gab ihnen als Erinnerung an das Treffen ugandische Namen: "Kanyesigye" für Kanye, was soviel bedeutet wie "Ich vertraue" und "Kemigisha" für Kim – die deutsche Übersetzung: diejenige mit Gottes Segen. (BBC)

Und noch ein Detail des Besuchs sorgte für Kommentare: Wie auf Bildern zu sehen ist, trug Kanye während des Treffens zeitweise einen Hoodie – diese wurden erst kürzlich für Motorradfahrer in dem Land verboten. Der Grund dafür ist, dass Räuber auf Motorrädern diese häufig tragen, um ihr Gesicht vor Kameras zu verbergen. (Guardian)



Food

Könntest du ohne Bäcker überleben und dein eigenes Brot backen?

Backen ist, je nach Blickwinkel, entweder ein großartiges Hobby, ein erfüllender Beruf oder eine verrückte und unverständliche Wissenschaft: Schon mancher Hobby-Bäcker scheiterte daran, sich tatsächlich an Rezepte halten zu müssen. Denn wo am Herd noch kurz vor dem Servieren ein Schuss Brühe noch die Sauce retten kann, sind Teig und Ofen erbarmungslos, wenn es um Fehler geht.