Der 18. Geburtstag ist ja an sich schon ein genialer Tag. Die vielen Geschenke. Die erste Autofahrt ganz allein. Die Freiheit, endlich alleine entscheiden zu dürfen. Eine fette Party. 

Aber diese Kanadierin toppt alles. 

Ausgerechnet an ihrem Geburtstag macht sie den Gewinn schlechthin.

Das ist ihre Geschichte:

Charlie Lagarde wohnt in Québec und kaufte sich an ihrem Geburtstag – wie sich das gehört – eine Flasche Champagner. Aber nicht nur das. Auch ein Rubellos für vier Dollar nahm sie vom Wechselgeld mit. 

Ein Einsatz, der sich mehr als lohnte. Charlie gewann eine Auszahlung von 1000 Dollar (625 Euro) pro Woche für den Rest ihres Lebens. Steuerfrei. 

"Das war ihr erstes Lotterie-Los überhaupt – und dann gleich so ein Gewinn", sagte Patrice Lavoie, ein Sprecher der Lotterie der kanadischen Presse. (BBC/CNN)

Charlie hatte die Wahl zwischen einer Million Kanadischer Dollar (umgerechnet etwa 625 000 Euro) auf einmal oder eben einen wöchentlichen Auszahlung. Charlie besprach sich mit einem Experten und entschied sich für die lebenslange Auszahlung. Eine Rente schon mit 18 sozusagen.

Der erste Kauf von Charlie war klug und durchdacht:

"Sie ist so süß und bodenständig", sagte ein anderer Sprecher der CNN. "Sie liebt es zu reisen. Also kaufte sie sich eine wirklich tolle Kamera."

"Ich möchte Fotografie studieren", erklärte sie Loto Quebec. "Einer meiner Träume ist es, für National Geographic zu arbeiten." 


Today

Deutsche trinken pro Jahr im Schnitt eine Badewanne voll alkoholischer Getränke

Deutsche trinken viel Alkohol – pro Kopf im Schnitt gleich eine ganze Badewanne voll alkoholischer Getränken. Und das jedes Jahr. Viel zu viel, wie die Experten der Hauptstelle für Suchtfragen sagen. Am Mittwoch haben sie ihr Jahrbuch vorgestellt. Das Ergebnis: Nicht nur die Wanne voll Schnaps ist ein Problem.