Bild: NBC

Es ist nicht alles fly, was mal knorke war. Da kannst du jeden Mover und Shaker fragen! Aber eines bleibt dann doch immer jung: Jugendwörter. 

Langenscheid ermittelt jedes Jahr, was das angeblich gerade angesagteste Jugendwort ist. Eine 20-köpfige Jury aus Medienvertretern, Sprachwissenschaftlern und angeblich auch Jugendlichen kümmert sich darum.

Das Jugendwort 2017? "I bims"
  • Außerdem in der Top 5: Noicemail, napflixen, schatzlos, unlügbar.

Das sagt dir alles nichts? Dann bims du halt kein Jugendlicher. Wir haben Perlen wie das Jugendwörterbuch "Steiler Zahn und Zickendraht" gewälzt, die Jugendwort-Jahreslisten von Langenscheidt durchgeklickt und uns in die Klassenzimmer der Neunzigerjahre zurückgebeamt. 

Alles nur für ein Ziel: Dein wahres Alter zu bestimmen!

Verrate uns die Perlen deiner Jugendsprache und wir erraten, wie alt du bist:

Gerechtigkeit

Ein Video zeigt, warum Flüchtlinge im Mittelmeer ertrinken mussten
Mitten drin: die Seenotretter der Sea Watch und die libysche Küstenwache

Auf dem Mittelmeer kämpfen jeden Tag Menschen um ihr Leben. Und fast jeden Tag streiten sich deutsche Seenotretter mit libyschen Einsatzkräften darum, wer diese Flüchtlinge retten darf – und ob sie nach Europa oder zurück nach Afrika gebracht werden sollen. 

Es ist ein zynischer Kampf in einer ohnehin schon absurden Notlage. Die Deutschen und die Libyer machen sich gegenseitig Vorwürfe. Jetzt ist der Streit eskaliert. Menschen haben ihr Leben verloren – keiner will Schuld sein.