Hach, sie wäre ja auch so gern endlich eine Staatschefin. Aber dafür muss Hillary Clinton erst einmal Donald Trump bei der Wahl Anfang November besiegen. Bei einem Interview im Flugzeug verriet sie jetzt, welches Staatsoberhaupt sie bewundert: Angela Merkel.

Und warum?
  • "...weil sie in schwierigen Zeiten eine außergewöhnliche und starke Führungsperson war".
  • Zum Beispiel in der Finanzkrise oder der Flüchtlingskrise.
  • Außerdem würden sich die beiden schon seit den Neunzigerjahren kennen.

Und dann gab Clinton noch einmal einen dezenten Hinweis an die US-Wähler: "Ich hoffe, ich werde die Gelegenheit bekommen, in Zukunft mit ihr (Merkel) zusammenzuarbeiten."

Und Donald Trump – wie findet der Merkel so?

Vor einigen Monaten kritisierte er Merkel für ihre "katastrophale" und "irrsinnige" Flüchtlingspolitik und warf ihr vor, Deutschland zu ruinieren.

Doch jetzt sieht seine Meinung anscheinend wieder ganz anders aus. Auch Trump antwortete auf die Frage, wen er bewundere: "Merkel ist wirklich eine große Weltführerin." Aber von ihrer Flüchtlingspolitik sei er "sehr enttäuscht".

Und was hat Trump noch so alles gesagt? Oder war es Kanye West? Teste deine Expertise im Quiz.


Today

Mehrere Menschen sterben bei Brand in Bochumer Krankenhaus

Bei einem Brand in einem Bochumer Krankenhaus sind zwei Menschen ums Leben gekommen. 15 Menschen wurden schwer verletzt, einige von ihnen schweben in Lebensgefahr. Die Brandursache ist noch unklar, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. (derwesten.de)