Bild: Imago / Montage: bento

Wir haben die meisten dieser bekannten Markennamen schon Hunderte Male gesehen: Im Supermarkt, in der Werbung oder kurz bevor wir uns über die Süßigkeiten hermachen. Aber über die Bedeutung hinter Namen wie Hanuta oder Milka haben sich viele Käufer wahrscheinlich noch nicht so viele Gedanken gemacht.

Während sich manche Unternehmen für ihre Marken oder Produkte ganz neue Begriffe einfallen lassen, sind einige Markennamen Kombinationen  ganz simpler Wörter. Nur merkt man es halt einfach nicht.

Was hinter den Namen bekannter Marken steckt:

Hanuta ist ein Kunstwort und bedeutet eigentlich Haselnusstafel.
"Bifi" ist einfach die eingedeutschte Version des Wortes "beefy" – also "fleischig". (Absatzwirtschaft)
Der Name Milka ist einfach eine Kombination aus den Worten Milch und Kakao. (Milka)
Das Wort "Lego" kommt von der dänischen Formulierung "leg godt" ab. Das heißt übersetzt "spiel gut".
Das Unternehmen wurde von Hans Riegel in Bonn gegründet. Daher kommt auch der Name.
Der Name "Tchibo" ist eine Kurzform von "Tchilling-Bohne". Carl Tchilling-Hiryan und Max Herz gründeten das Unternehmen im Jahr 1949. (Tchibo)
Der Name leitet sich von dem lateinischen Wort "niveus" ab. Nivea bedeutet demnach soetwas wie "die Schneeweiße". (Nivea)
1/12

Noch mehr zu berühmten Marken?  Hier kannst du sehen, welche Nachrichten sich in den Logos bekannter Firmen verstecken:

Rossmann
Im "O" von Rossmann ist ein Zentaur zu sehen. In der griechischen Mythologie ist ein Zentaur ein Wesen aus Pferd und Mensch – ein Rossmann.
BMW
Ursprünglich dachte man, dass das Logo einen Propeller zeige. In Wirklichkeit sind es aber die Farben der bayrischen Flagge.
Beate Uhse
E und A sind im Namen Beate hervorgehoben und erinnern an eine 69 – und damit an eine Sexstellung.
Gillette
Wer genau hinschaut, erkennt eine Schneidelinie an den Buchstaben G und I. Dies soll auf eine Rasierklinge, für die die Firma bekannt ist, anspielen.
Toblerone
Das Logo von Toblerone hast du schon oft gesehen. Ist dir aber schon mal diese Besonderheit aufgefallen?
Amazon
Der geschwungene Pfeil sieht aus wie ein Lächeln. Und führt von A bis Z – so sieht Amazon sein Sortiment: Es gibt alles von A bis Z.
1/12

Tech

Diese Zeichen bringen Apple-Geräte zum Absturz

Ein einziges indisches Symbol zu tippen genügt, um iPhones, iPads und MacBooks zum Absturz zu bringen. Betroffen sind fast alle Anwendungen auf Apple-Geräten, die ein Feld zur Texteingabe haben.

Dieser Fehler hat es in sich: Ein bestimmtes Zeichen der indischen Sprache Telugu kann das Betriebssystem zahlreicher Apple-Geräte zum Absturz bringen. Wer das Symbol per Kurznachricht erhält oder in ein Textfenster einfügt, legt sein iPhone, iPad oder MacBook lahm.