Bild: Piotr Laskawski/Unsplash
Katern ist nicht nur was für Menschen.

Da lagen sie einfach, die beiden Igel, in der Nähe eines Spielplatzes, und bewegten sich nicht mehr. Aber sie waren nicht tot. Das konnte eine Erfurterin noch nicht wissen, als sie besorgt die Polizei rief, um die Tiere zu retten.

Die suchten die Gegend nach Indizien ab, was passiert sein könnte. Und kombinierten: In der Nähe lag eine undichte Eierlikörflasche

Die Igel müssen wohl Alkohol getrunken haben, und davon so viel, dass sie nicht mehr stehen, geschweige denn gehen konnten.

Nun hieß es: handeln. Die Polizei nahm die Tiere an sich und brachte sie in den Thüringer Zoopark.

(Bild: Polizei Erfurt)

Da waren die Igel in Sicherheit und konnte in Ruhe unter Beaufsichtigung ausnüchtern.

In einer Pressemitteilung weist die Polizei darauf hin, Müll ordentlich zu entsorgen. Vor allem an Spielplätzen sei es untersagt, Alkohol zu trinken. Sonst könnte anderen das passieren, was den beiden Igeln passiert ist. Kinder nicht ausgeschlossen.


Sport

Diese 20 Reaktionen fassen das Spiel Deutschland gegen Mexiko perfekt zusammen
Muss Seehofer jetzt gehen?

Deutschland hat sein erstes Spiel bei der WM in Russland verloren. 1:0 gewann am Ende Mexiko gegen eine chaotisch spielende deutsche Mannschaft. 

Bei Twitter machten auch einige Innenminister Horst Seehofer dafür verantwortlich. Warum?

Hier sind die witzigsten Reaktionen zum Spiel. Wenigstens hier gibt es was zu lachen.