Bild: dpa/Max Whittaker
"There is no STAR on the Stage tonight!"

Natürlich gibt es nur einen echten Gewinner des demokratischen TV-Duells gestern Nacht: Donald Trump. Wen sonst? Trump stand zwar nicht auf der Bühne, dafür hatte er aber einen schnellen Daumen und twitterte die Debatte live. Geplanter Kontrollverlust. Entstanden ist eine krude Mischung aus trumpscher Eitelkeit und Beleidigung der anderen Kandidaten.

So ging alles los:

Donalds Motto des Abends:


Putin darf natürlich nicht fehlen:
Und überhaupt: Kapitalismus, weg damit!
So, jetzt aber zum Ernst der Sache: Trump attackiert Clinton für ihren Meinungswechsel in Sachen Freihandelsabkommen.
Erstmal ein bisschen Kandidaten beiseite räumen:
Und noch einen:
Eine kleine Umfrage für zwischendurch:
Oh, Lob! Von Trump. Für einen Demokraten – pardon Sozialisten. Unfassbar.
Fazit des Abends

So das war ja ganz lustig, Donald, ein Appetithäppchen sozusagen. Jetzt zum Ernst der Sache: Welcher Demokrat hat die besten Chancen?
Hier geht es zu unserer Analyse der demokratischen Präsidentschaftskandidaten.