Bild: dpa/Stephan Jansen
Ich dachte, wir wären Freunde!

Hi! Hier kommen ein paar News zum Wachwerden:

Ich dachte, wir wären Freunde!

"Abhören unter Freunden - das geht gar nicht", hieß es von Kanzlerin Merkel noch bis vor kurzem. Da ging es aber um Spionage der USA in Deutschland. Jetzt kommt heraus, dass der deutsche Geheimdienst Botschaften und Behörden in Frankreich, den USA und anderen Partnerländern ausgespäht haben soll. (SPIEGEL ONLINE)

Graffiti-Künstler legen "Homeland" rein

In der aktuellen Folge reist Carry nach Beirut, das als Set in Berlin nachgebaut wurde. Die arabische Schrift an den Wänden kritisiert die Serie als rassistisch. Gemerkt haben das die Produzenten offenbar nicht. Hinter der Aktion steckt eine Gruppe namens Arabian Street Artists. (bento)

America’s Last Topmodel

Die letzte Folge von "America's Next Topmodel" gibt es in den USA am 4. Dezember zu sehen. Offenbar waren die Quoten nicht mehr der Hit. Auf Instagram schreibt Moderatorin Tyra Banks "Yeah, it's time. It really is." (Instagram)

Neues Asylgesetz im Eiltempo

Heute tagt der Bundestag, morgen soll auch der Bundesrat zustimmen. In Kraft treten könnte das Gesetz schon am 1. November. Die Kernpunkte:

  • Mehr Herkunftsländer sollen als "sicher" gelten
  • Längerer Aufenthalt in den Erstaufnahmeeinrichtungen
  • Sachleistungen statt Bargeld
  • Weniger Leistungen für abgelehnte Asylbewerber
  • Integrationskurse für Menschen mit guten Aussichten auf Asyl (Zeit Online)
Pharell Williams remixt “Bonita Applebum”

Der Song stammt ursprünglich von der Hip-Hop-Gruppe A Tribe Called Quest. Ihr erstes Album veröffentlichte die vor 25 Jahren. Zum Geburtstag der Platte gibt es eine neu gemasterte Version. Mit drauf sind auch Remixes von J. Cole und Cee Lo Green. (Intro)

“Period, period, hip hip hooray for period!”

”The body’s working as it should

And that is really, really good – hooray!”

Dieses Video lässt uns nicht los: Eine schwedische TV-Show hat es gedreht, um Kindern die Menstruation zu erklären – mit tanzenden Tampons. Seht selbst:



Yes, you made it! Der Tag kann kommen

bento Today abonnieren