"Wir stehen früher auf." Na, welches deutsche Bundesland wollte mit diesem Satz Touristen anlocken?

Sachsen-Anhalt!

Wie das genau funktionieren soll, ist schwer nachzuvollziehen. Vielleicht hatte eine Werbeagentur herausgefunden, dass einige Menschen in ihrem Urlaub besonders gerne früh aufstehen. Immerhin basiert der Satz auf einer repräsentativen Umfrage: Demnach stehen die Sachsen-Anhaltiner neun Minuten früher als die Durchschnittsdeutschen (Stern).

Toll!

"Wir stehen früher auf" ist mittlerweile Vergangenheit, Sachsen-Anhalt hat den Slogan gewechselt. Aber der neue ist auch nicht viel besser. Überhaupt wird bei vielen Werbesprüchen deutscher Bundesländer nicht ganz klar, warum genau dieses Bundesland nun damit wirbt.

Wir stellen dich auf die Probe: Kannst du die Bundesländer anhand ihrer Slogans erkennen?

Fühlen

Terrorangst, Babys und Silvester in Köln – das sind die besten bento-Geschichten der Woche
"Wir leben immer noch in einem sehr sicheren Land"

Fragen sich nur Berliner, Hamburger, Münchner und Kölner, ob sie noch beruhigt auf Weihnachtsmärkte, Konzerte oder eine große Kirmes gehen können? Wie groß ist die Angst vor Terroranschlägen abseits der Großstädte? Wir haben junge Menschen in Verl, Gera, Dülmen und Helmstedt gefragt, wie nah sie den Terror aus dem Jahr 2016 an sich ran lassen.