, rief ein junger Mann in der Nähe dem Taxifahrer zu, als Angela einstieg. In dem Moment reagierte sie nicht auf die Beleidigung. Aber später holt sie die Wut ein und sie meldet sich auf Facebook.

Angela schreibt einen Post an "den armen Typen heute morgen".

An den armen Typen heute morgen gegen 5 Uhr am Zülpi Döner: Ich weis, dass ich fett bin. Ich kann damit auch ganz gut...

Posted by Anschi Bartolf on Sunday, August 14, 2016
1/12

Mehr Body Positivity:


Trip

Wildcampen ist eigentlich verboten. Hier sind die besten Tipps

Wildcampen bedeutet Freiheit: Einfach irgendwo sein Zelt aufstellen und die Natur genießen – ohne Mitcamper, Zeltplatzgebühren und zivilisatorischen Schnickschnack. Nur leider ist es in Deutschland verboten.

Schließlich ist Deutschland dicht besiedelt: Mit 229 Einwohnern pro Quadratkilometer leben hier im Vergleich zum Wildcamp-Paradies Schweden zehnmal so viele Menschen. Deswegen ist es sowieso schwierig, überhaupt ein Stück Land zu finden, das niemandem gehört – und das nicht unter Naturschutz steht.

Wir haben für euch zehn Tipps zusammengestellt, wie ihr trotzdem die eine oder andere Nacht in der freien Natur verbringen könnt.