Was auch immer du gerade tust – halte inne! Es ist etwas Wichtiges passiert: Bibi, ja, die von Bibis Beauty Palace, ist Mutter geworden. Das Baby ist da!

Was ist passiert?

Bianca "Bibi" Heinicke, bürgerlich Bianca Claßen, und ihr Mann Julian "Julienco" Claßen sind Eltern geworden. Das haben sie auf Instagram bekanntgegeben: 

Welches Geschlecht hat das Baby?

Es ist ein Junge. Das war allerdings schon vorher bekannt, denn Bibi hat auf ihrem YouTube-Kanal viel von ihrer Schwangerschaft und ihrem Verlauf berichtet.

Lediglich die letzten Tage ihrer Schwangerschaft haben sie und ihr Ehemann sich zurückgezogen und eine Social-Media-Pause eingelegt – was Bibi in einem Video (Vorsicht, Werbung enthalten) auch ankündigte: 

Die Social-Media-Pause kam allerdings bei einigen gar nicht gut an.

Einige Fans beschweren sich in den Kommentaren: "Man hat wenigstens 2 Minuten Zeit zu sagen, der Kleine ist da, ich melde mich in ein paar Tagen wieder."

Das haben Bibi und Julienco jetzt nachgeholt.

Ihr Sohn kam zum errechneten Geburtstermin am 04. Oktober 2018 zur Welt.

Die Geburt von Bibis Baby lief leider nicht ganz ohne Komplikationen.

Details sind nicht bekannt, aber "Bibi" macht in ihrem Instagram-Post Andeutungen. Sie schreibt, dass ihr Baby "zwischenzeitlich ein paar Probleme" hatte, die allerdings behoben werden konnten, und dass es "leider ganz blöde Komplikationen bei der Geburt" gab.

Bei aller Häme, die man als Beauty-Vlogger so abbekommt: Das Wichtigste ist doch, dass alle wohlauf sind!

Alles Gute in Bibis Baby Palace!


Today

Präsident von Werder-Bremen macht einem AfD-nahen Fan eine Ansage
Er könnte seine Dauerkarte verlieren.

Für Hubertus Hess-Grunewald ist Fußball nicht einfach nur die schönste Nebensache der Welt. Sondern durchaus eine politische Angelegenheit. Das machte der Präsident von Fußball-Bundesligist Werder Bremen kürzlich in einem Interview mit dem "Weser Kurier" deutlich. 

Darin sprach er sich gegen Rassismus, Rechtsradikalismus und die AfD aus: