Bild: Win Mcnamee / Pool/GETTY IMAGES POOL/dpa

Was ist passiert?

Beyoncé und Jay-Z geben gerade Konzerte auf der ganzen Welt. Am Dienstag machten sie auf ihrer "On the Run II"-Tour Halt im Football-Stadion der Universität von South Carolina in Columbia. Mit dabei auch eine eigene Bühne, die bereits eine Woche zuvor aufgebaut worden war. (ESPN)

Doch das Bauwerk und die zahlreichen Konzertbesucherinnen und Besucher waren zu viel Belastung. Jetzt muss der Platz komplett erneuert werden.

Wie teuer ist das?

Die Kosten werden auf 150.000 bis 200.000 Dollar geschätzt. Dafür wird der Konzertveranstalter aufkommen. Jetzt muss schnell gearbeitet werden, denn bereits am Samstag eröffnet das Team in Columbia die Saison gegen Coastal Carolina.

Wir hätten das nicht getan, wenn wir geglaubt hätten, dass es ein Sicherheitsproblem gibt.
Assistenztrainer Clark Cox

Eine harte Abdeckung wurde über das Feld gelegt, um es vor Abnutzung durch den Bau der Bühne zu schützen. Aber als die Abdeckung entfernt wurde, war klar, dass das Gras gestorben war und ersetzt werden musste, sagte Assistenztrainer Cox.

Schon vor dem Konzert habe es Befürchtungen gegeben, dass der Platz nicht standhält – bei so viel Beats, grölenden, tanzenden Zuschauern und schweren Boxen und Bühnen. 


Art

Dieser ehemalige Anwalt schnitzt Skulpturen aus Bleistiftspitzen – und lebt jetzt davon

Salavat Fidai wurde in eine Künstler-Familie in Russland geboren. Kreativität wurde ihm quasi in die Wiege gelegt. Doch seine Karriere nahm eine ganz andere Richtung: Er wurde Anwalt, arbeitete lange und sehr erfolgreich in einer Kanzlei. Diese Arbeit füllte zwar sein Konto, doch sie erfüllte ihn nicht. Im Gegenteil, Fidai war schließlich komplett ausgebrannt. 

Nach der Krise widmete er sich wieder seiner Passion, der Kunst.