Barack Obama tanzt mit einem Maß Bier in der Hand auf den Festzelttischen und beißt anschließend genussvoll in ein Brathähnchen – dieses Bild scheint nicht ganz abwegig zu sein.

Denn Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat jetzt den scheidenden Präsidenten offiziell zum Wiesnanstich am 16. September eingeladen. Auch die Wiesnwirte Christian und Michael Schottenhamel hatten sich schon um ein Besuch in ihrem Zelt bemüht (sueddeutsche.de).

Bei seinem Abschiedsbesuch in Berlin Mitte November hatte Obama verraten, dass er nach seiner Amtszeit gerne einmal auf dem Oktoberfest feiern würde. Auf die Einladung des Bürgermeisters gab es bislang noch keine Antwort. Vielleicht ein gutes Zeichen: Obama scheint sich das mit dem Besuch ernsthaft zu überlegen.

Hast du ein paar Tipps für Obama: Was sollte er alles unternehmen?

Style

The President of Pop: Das sind die schönsten Momente aus acht Jahren Obama

Die Obama-Ära geht nach acht Jahren im Weißen Haus zu Ende. In Erinnerung bleibt er nicht nur als Präsident – sondern auch als Popstar. Ob Talkshow-Gast, Sänger, Komiker oder Idol: Barack Obama hat humorvoll bewiesen, dass er auch ein Entertainer ist.

Wir haben seine schönsten Momente im Video zusammengefasst!