Bild: Epa
Jetzt mischt sich auch der Präsident in den Wahlkampf ein.

Im November wählen die Amerikaner ihren neuen Präsidenten, so langsam wird es ernst im Wahlkampf. Donald Trump zeigte das nach dem Attentat von Orlando und bekräftigte seine Forderung: Ginge es nach ihm, sollten Muslime nicht in die USA einreisen dürfen. Jetzt reagiert der noch amtierende Präsident Barack Obama und attackiert Trump:

Das ist nicht das Amerika, das wir wollen.
Barack Obama

"Wo soll das enden?", fragte Obama in einer emotionalen Rede. "Der Mörder von Orlando, einer der Täter in San Bernardino, der Killer in Fort Hood – sie waren alle US-Bürger. Werden wir jetzt muslimische Amerikaner anders behandeln? Werden wir sie wegen ihres Glaubens diskriminieren? Stimmen Republikaner wirklich damit überein? Das ist nicht das Amerika, das wir wollen." (New York Times)

Obama fragte auch die republikanische Parteiführung – die Partei, für die Trump höchst wahrscheinlich kandidieren wird –, ob sie tatsächlich mit den Forderungen des rechtspopulistischen Immobilienmoguls einverstanden sei. Trumps Forderungen reflektierten "nicht unsere demokratischen Ideale". (tagesschau.de/ SPIEGEL ONLINE)

Wie geht es bis zur Wahl weiter?

Bei den Demokraten fanden derweil am Dienstagabend die letzten Vorwahlen in Washington statt. Hillary Clinton konnte dort noch einmal siegen. Schon vorher war klar, dass Bernie Sanders sie nicht mehr würde einholen können. Im Juli werden dann Republikaner und Demokraten Trump und Clinton offiziell zu ihren Kandidaten wählen.

Eine aussagekräftige Prognose, wer letztlich dann neuer Präsident wird, ist derzeit noch schwierig. Der Wahlkampf beginnt jetzt erst richtig. Aktuelle Umfragen zeigen, dass 49 Prozent der Amerikaner Hillary Clinton und 40 Prozent Donald Trump wählen würden. (tagesschau.de)

Lass uns Freunde werden!


Sport

So baust du mit Ei und Kartoffeln Muskeln auf
Wie die richtige Ernährung dein Training noch besser macht.

Endlos Zeit mit Joggen, Sit-ups oder Liegestützen verbringen? Mag nett sein. Wenn die Sonne zum Grillen in den Park lockt oder bald das nächste EM-Spiel anfängt, kommt das Training aber oft zu kurz. Mit der richtigen Ernährung kann dein Körper das Beste aus einer Sporteinheit rausholen. Und falls du doch Ambitionen hast, Muskeln besonders schnell wachsen lassen.