Bild: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Der Fernverkehr wurde am Morgen komplett eingestellt.

In ganz Deutschland kommt es am Montag zu Zugausfällen und Verspätungen bei der Deutschen Bahn, im Fernverkehr geht am Vormittag gar nichts. Der Grund: Bahnmitarbeiterinnen und -mitarbeiter streiken. Am frühen Morgen legten sie ihre Arbeit nieder, um 9 Uhr wurde der Streik beendet. Mit Einschränkungen ist aber wohl den ganzen Tag zu rechnen, vor allem im Fernverkehr. 

Weshalb wird bei der Bahn gestreikt?

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) verlangt mehr Geld für die rund 160.000 Beschäftigten der Bahn. Weil der Konzern in dem Tarifkonflikt aus ihrer Sicht nicht weit genug auf die Forderungen einging, brach die EVG die Verhandlungen am Samstag ab. Mit dem Warnstreik soll jetzt mehr Druck auf die Bahn ausgeübt werden.

Was mache ich, wenn ich heute mit der Bahn verreisen wollte?

Im Fernverkehr ging bis 9 Uhr gar nichts, in Bayern wurde auch der Regionalverkehr bis dahin komplett eingestellt. In Nordrhein-Westfalen gab es hier ebenfalls starke Einschränkungen. Bis sich der Zugverkehr wieder normalisiert dauert es aber wohl noch den ganzen Tag. Die Bahn empfahl, sich online vor dem geplanten Reiseantritt über die Verbindung zu informieren, etwa im Reisenavigator.

Wenn du schon ein Ticket mit Zugbindung hast, dann kannst du damit heute auch andere Züge nehmen oder die Reise auf Dienstag verschieben – laut Bahn kannst du es auch dann noch flexibel nutzen. Wenn du deine Fahrt lieber gleich stornieren willst, dann kannst du hier ein Erstattungsformular ausfüllen. 


Haha

Teint und Tinte – Findest du alle Anagramme?
Gar nicht so schwierig – oder?

Anagramme sind Wörter, aus deren Buchstaben sich auch andere Wörter bilden lassen: "Rot", "Ort" und Tor" zum Beispiel.

In unserem Quiz kannst du herausfinden, ob du alle möglichen Wörter aus den vorgegebenen Buchstaben findest. Schlägst du beim Scrabble alle anderen oder vertippst du dich auch mal bei deinem eigenen Namen?