Nachdem AfD-Vizechef Alexander Gauland mit fremdenfeindlichen Aussagen provoziert hat, schlägt jetzt ein großes Unternehmen zurück. Der Autovermieter Sixt hat eine Werbekampagne gestartet, die sich über den Rechtspopulisten lustig macht.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hatte Gauland mit den Sätzen zitiert: "Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben."

Dieses Zitat greift Sixt jetzt auf und nutzt es, um die eigenen Umzugswagen anzupreisen. Gaulands Kopf ist neben einem Lkw zu sehen. Darunter steht:

Bei Twitter hat der Werbepost nach elf Stunden fast 900 Herzen bekommen. Die meisten finden es witzig:

Nachdem das Zitat von der Zeitung veröffentlicht wurde, hatte Gauland versucht, zu leugnen. Er habe das so nie gesagt. Am Sonntag legte er nach und stellte die FAZ als Lügenpresse dar. "Entschuldigung, also, dass Sie mich reingelegt haben, ist doch völlig klar", sagte er zu dem Journalisten, der ihm das Zitat entlockt hatte. (SPIEGEL ONLINE)

Sixt hat schon öfter Prominente ungefragt auf Werbeplakate montiert – Angela Merkel, Christian Wulff, Claus Weselsky. Um ein politisches Statement geht es wohl eher nicht. Die Taktik der Werber: Durch die Provokation lässt sich der Umsatz steigern.

Die populistische Aussage gegen Jérôme Boateng blieb nicht die Einzige. Auch Spieler Mesut Özil bekam eine Reaktion zu seinem Foto, dass ihn auf einer Pilgerreise in Mekka zeigt.

Das Hin und Her zwischen AfD und Medien zeigt die perfide Strategie der Partei, die erst provoziert und dann wieder beschwichtigt. So scheint es, wollen sie die Stimmen am rechten Rand gewinnen und weiterhin zur Mitte der Gesellschaft gehören.

Mehr Werbung


Sport

Unser EM-Team: So schwer ist keine andere Mannschaft
80,3 Kilo im Schnitt

Pummelig sind unsere Nationalspieler nicht gerade, aber vielleicht haben sie besonders viel Muskelmasse? Jedenfalls ist das deutsche Team das schwerste bei der EM. Im Schnitt wiegen die Spieler 80,3 Kilogramm. Es folgen die Schweden (80,17 kg) und die Schweizer (79,70 kg).