Shine bright like a... crystal

Der neuste Schminktrend glitzert und funkelt: Lippen sehen gerade überall aus wie Kristalle. Die Kreationen sind nichts für den nächsten Einkauf im Supermarkt. Aber auf jeder Party ist man damit ein Hingucker.

Auf Instagram zeigt die New-Yorker Make-up-Künstlerin Johannah Adams ihre spektakulären Kristall-Looks. Um die Lippen so zu schminken, paart sie zum Beispiel Pailletten mit Farbe, die aussieht wie geschmolzenes Gold. Ihre Inspiration findet sie in der Natur: ihre Entwürfe erinnern an lila Amethysten, an Schmuckstücke mit weißem Bergkristall oder an Mamor.

So sehen die Kristall- und Mamorkreationen aus:
1/12

Die Make-up-Kunst von Johannah Adams wurde bereits bei der New York Fashion Week und in mehreren US-Magazinen gezeigt. Sie schminkt außerdem Frauen für Hochzeiten und ist Friseurin.

Adams will mit ihrer Arbeit nichts überdecken oder vorspielen. Für sie geht es beim Schminken darum, mit ein paar guten Werkzeugen und etwas Hilfe die beste Seite in jeder Person hervorzubringen. "Seiten, von denen man nicht geglaubt hat, dass man sie hat", schreibt sie auf ihrer Internetseite.

So sehen andere Looks der Make-up-Künstlerin aus:
1/12

Wem die Kristall-Lippen von Johannah Adams zu aufwendig sind, kann sich von Genevieve Jauquet inspirieren lassen. Ihre Entwürfe sind etwas einfacher zu stylen, erinnern aber auch an die bunten Farben von Edelsteinen. Die so verwunschene Namen haben wie Malachit, Bernstein oder Sardonyx.

Mehr Mode:


Tech

Eine neue Facebook-Funktion könnte deine Beziehungen komplett verändern

Du bist umgezogen und willst deinen Freunden deine neue Wohnung zeigen? Jetzt verschicken wir Fotos – in Zukunft lädst du deine Freunde einfach virtuell in deine Wohnung ein. 

Es ist Freitagabend und du hast Lust, Freunde zu treffen? Jetzt gehst du aus – in Zukunft sitzt du mit VR-Brille auf dem Bett und gehst in eine virtuelle Kneipe.

So stellt sich das jedenfalls Facebook vor.