Ein Leben ohne Katze ist möglich aber sinnlos.

Die einen halten sie für selbstverliebte, gefräßige und undankbare Geschöpfe, die einem in der Früh gerne ihre Hintern ins Gesicht drücken – die anderen lieben sie für ihre Unabhängigkeit, ihre Persönlichkeit und ihr engelsweiches Bauchfell: Die Rede ist natürlich von Katzen! Für die eigensinnigen Flauschbälle und ihre menschlichen Dosenöffner haben wir die aktuellen Top-Gadgets rund um die vier Hauptbedürfnisse der Vierbeiner gesucht und gefunden.

(Bild: giphy )
1. Fütter mich!

Mit dem Pet Mate-Futterautomaten muss dein Liebling auch dann nicht Diät machen, wenn du tagsüber in der Uni oder auf Arbeit bist. Das Teil hilft außerdem, wenn du mal ein paar Tage unterwegs bist und die Nachbarn keine Zeit haben. Laut Bewertungen ist der Automat der beste seiner Preisklasse. Und falls du lieber Nassfutter oder eine Mischung verwendest, ist der PetSafe das Richtige für dich.

Affiliate-Links. Was ist das?

Wir haben in diesem Text Affiliate-Links gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt, und das Produkt in dem Online-Shop tatsächlich kauft, bekommen wir in manchen Fällen eine Provision. Das hat keinen Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Wenn deine Katze aus der Toilette oder dem Wasserhahn trinkt, als käme das Champagner raus, aber ihre Wasserschüssel links liegen lässt, wird sie diesen Trinkbrunnen lieben! Das ständig fließende Wasser erinnert ans Trinken und austauschbare Aktivkohle- und Schaumfilter schützen vor Schmutz, Haaren und unangenehmem Geruch. Falls dir das zu schicki-micki aussieht, wirf mal einen Blick auf die Trinkbrunnenvariante mit dem Blümchen...

(Bild: Amazon )
2. Unterhalte mich!

Die meisten Katzen haben einen ausgeprägten Jagdtrieb, den es auszuleben gilt. Mit dieser Spielschiene ist das Schnurrmonster erstmal längere Zeit beschäftigt und du bist vor "Geschenken" wie toten Spinnen und halben Mäusen sicher. Blinkt, läuft weg, lässt sich jagen – perfekt.

Der Riesenkäfer aus Plüsch mit bewegungsabhängigen Sensor ist ein weiterer Geheimtipp – funktioniert stundenlang bei großen und kleinen Katzen.

(Bild: Amazon )

Auch gut: Mit dem Petcube kannst du per Laserpointer und Lautsprecher aus der Ferne mit deinem Liebling spielen und mit einen Blick sehen, ob in deiner Wohnung alles klar ist.

(Bild: Amazon )

Willst du deiner Katze Eintrittskarten ins Traum-Land schenken, können wir dir Spielzeuge mit Baldrian- oder Katzenminze-Bestandteilen wärmstens ans Herz legen. Der Geruch macht sie high, entspannt und verspielt. Vorsicht, temperamentvolle Exemplare beißen und kratzen auch schon mal im Rausch der Gefühle, aber hey, sie haben dabei auf jeden Fall gute Laune!

Dieses extrem putzige Eichhörnchen ohne Vorderbeine (gibt es auch in Ente) knistert nicht nur, es ist vor allem mit köstlicher Minze gefüllt. Und mit diesen Baldrian-Spielkissen zum Kuscheln und Hineinreiben kannst du auch nichts falsch machen. Laut Kommentaren halten beide auch wildere Attacken von begeisterten Katzen aus.

3. Mach hinter mir sauber!

Eine Katzenklo ist, ähnlich einem Menschenklo, meist ein irgendwo verstecktes, stinkendes Ärgernis. Dieses selbstreinigende (!) Luxus-Hightech-Modell hat zwar seinen Preis, dafür fällt sowohl Gestank als auch Arbeit weg und deine Katze hat gleich nach dem Geschäft wirklich immer eine saubere Toilette. Unglaublich, früher hat's das nicht gegeben...

Bei der Curver-Katzentoilette musst du zwar nach wie vor selbst Hand anlegen, aber dank einer Schiebefunktion geht das Saubermachen leichter von der Hand. Außerdem handelt es sich um das wohl bestaussehendste Katzenklo ever:

(Bild: Amazon )

Nach dem Toilettengang wird erstmal das Streu gleichmäßig in der Wohnung verteilt... außer du bist mit der Blackhole Cat Litter Mat ausgestattet. Wenn verschmutzte Pfoten über diese Spezialvorrichtung tapsen, fällt der Schmutz einfach durch die Öffnungen durch und lässt sich danach leicht entfernen.

Du bist hartnäckig, stur und auf keinen Fall zimperlich? Dann wirst du nach spätestens 3 bis 6 Monaten nie mehr ein Katzenklo brauchen: Du hast deiner Kitty nämlich beigebracht, das Menschenklo zu benutzen – mit dem Litter Kwitter-Trainingssystem! High Five!

4. Lass mich schlafen!

Katzen schlafen ja mitunter in Kartons, die halb so groß sind wir ihr eigener Hintern. Trotzdem ist es wichtig, dass dein Haustier einen eigenen Rückzugsort hat. Umso besser, wenn es in diesem nicht nur schlafen kann, sondern ihn auch nach Herzenslust zerkratzen darf!

(Bild: giphy )

Unsere Favoriten: Die Katzenschlafhöhle aus Weide und dieser hübsche Kratzbaum mit Schlaf- und Versteckgelegenheiten. Deine Möbel werden es dir danken! (Tipp: Besagte Möbel und alles, was deine Katze besser in Ruhe lassen sollte, profitieren ungemein von diesem Anti-Knabber & Fernhalte-Spray.)

(Bild: Amazon )

Super-praktisch vor allem in kleineren Wohnungen: Die Katzenhängematte, die man unter Stühlen und Tischen ganz einfach befestigen kann. Bei den etwas größeren Wohnungen gehört dem Vierbeiner dann gerne auch das ganze Möbelstück: Zum Beispiel bei der frei stehenden Luxus-Hängematte.

Auch sehr beliebt: Die kuschelige Liegemulde, die an der Heizung befestigt wird, und dieser Ausschauplatz für Fensterbänke.

(Bild: Amazon )

Zwischen dem ganzen Schlafen ist dann auch endlich wieder Zeit, eine Runde zu entspannen: Guck dir mal das Wellness-Center 2.0 für die Luxus-Katze von heute an... Hammer!

(Bild: Amazon )

Falls dir ein normaler Kratzbaum übrigens zu altmodisch ist, wirst du hiermit deine Freude haben: Ob Kratz-Laptop oder Kratz-DJ-Platten – der Katze ist's egal, aber süß ist es allemal!

(Bild: Amazon )

Apropos süß – kennst du schon die fabelhaften Katzenspielhäuser von SUCK UK? Klarer Fall von: Braucht keine Katze – muss meine haben! Bei dem Artikel gibt es auch die Auswahl als Cadillac oder Panzer...

(Bild: Amazon )

In diesen Büchern erfährst du übrigens so ziemlich alles, was du über deinen Haustyrann wissen musst (und was du noch nicht aus Exploding Kittensein großartiges Kartenspiel für alle, die Kätzchen und Explosionen mögen – gelernt hast):

Viel Spaß beim Shoppen!
(Bild: giphy )

Today

"Er lügt euch an" – Trump-Befürworter Nigel Farage wird getrollt

Donald Trump bei einer Rede im EU-Parlament abzufeiern – das geht gar nicht, fand der britische Labour-Abgeordnete Seb Dance. Deshalb protestierte er ganz still und leise, aber sehr wirkungsvoll gegen den erklärten EU-Gegner und Brexit-Befürworter Nigel Farage. Der hielt am Mittwoch eine Rede in Straßburg und lobte Trump für die Umsetzung seiner Wahlversprechen.

Was tat Dance daraufhin? Er saß nur wenige Meter von Farage entfernt, nahm einen Stift und einen Zettel und schrieb darauf: "He is lying to you." Dann hielt er das Mini-Protest-Poster so hoch, dass es genau zu Farage zeigte.

Farage selbst teilte die Aufnahmen bei Twitter: