Es passiert wieder. Karneval kommt: Verkleidenundausrastenzeit. Start ist an Weiberfastnacht am 23. Februar, gefeiert wird bis Aschermittwoch am 1. März. Für die einen ist das ein Anlass, Urlaub zu nehmen und sich möglichst tief hinein ins Rheinland vorzuarbeiten. Die anderen machen um genau diesen Teil Deutschlands einen großen Bogen.

Und du? Schon in Feierlaune?

Wenn ja, dann verrät dir unser von führenden Verhaltensforschern ignoriertes Quiz, welches Kostüm du in diesem Jahr wirklich tragen solltest. Und wenn nein, dann erst recht.

Dein erstes Festival war das Summerjam? Du findest alle Bierportionen eklig, die größer als 0,2 Liter sind? Dein Motto in Konfliktsituationen ist: Jede Jeck ist anders? Glückwunsch, dann kommst du höchstwahrscheinlich aus dem Rheinland und das alles kennst du auch:


Trip

Diese Stadt wirst du lieben! Dos & Don'ts für deine Reise nach Rom

2,8 Millionen Einwohner und Weltkulturerbe: Rom ist die Ewige Stadt, hierher führen alle Wege, Rom ist Kult. Hier wohnt der Papst, hier stehen bedeutende Bauten und Museen, hier erklingen die Glocken des Petersdoms.

Aber Rom heißt auch: massenhaft Touristen. Und viele Warteschlangen.