Bild: Imago/Jochen Tack

Was ist dir im Leben wichtig? Eine eigene Familie? Reisen? Dein Smartphone?

Laut einer bento-Umfrage ist 18 bis 30-Jährigen nur die eigene Gesundheit wichtiger als finanzielle Unabhängigkeit. Geld ist im Leben ein wichtiger Faktor. Ganz egal, ob wir es wollen oder nicht. Unsere Finanzen bestimmen oft darüber, wie wir leben, wie wir wohnen oder wie wir reisen.

Die bento-Umfrage

An unserer Studie haben 1000 in Deutschland lebende Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren teilgenommen. Die Schwankungsbreite beträgt für die gesamte Stichprobe 1,9 Prozent. Die Online-Befragung wurde von dem Institut für Markt- und Trendforschung EARSandEYES im Auftrag von bento im Mai 2015 durchgeführt.

Und sie sorgen dafür, dass wir uns mit anderen Menschen vergleichen. Warum verdient der Kollege mehr als ich? Habe ich genug Trinkgeld gegeben? Will ich Geld für Bio-Milch ausgeben?

Hier kannst du herausfinden, ob du so mit deinem Geld umgehst wie andere:

Fühlen

14 Gründe, dir jetzt einen Vibrator anzuschaffen

Penisse sind wie Schneeflocken – keiner sieht aus wie der andere. Ob kurz oder lang, dick oder dünn, gerade oder gebogen, mit breitem Hut oder spitz zulaufend – jede Form hat andere, ganz eigene Qualitäten. Kurz: Kennst du einen, kennst du … einen.

Und was für Penisse gilt, gilt für Vibratoren natürlich doppelt. Denn neben verschiedenen Größen, Formen und Festigkeitsgraden haben Vibrationen noch ganz andere – technologische – Stellschrauben. Und deswegen gibt es für jede Situation und für jeden Typ auch einen ganz speziell zugeschnittenen. Hier eine grobe … ähem … Einführung.

Guten Morgen!

Ob ein Tag gut oder schlecht wird, hängt bekanntlich sehr davon ab, wie man morgens aufwacht. Reißt dich dein schriller Wecker aus den Träumen? Oder weckt dich beruhigendes Vogelzwitschern?