Härter als gedacht!

Nur mit Musik Geld verdienen, ist ja langweilig. Jetzt muss auch noch eine eigene Sportklamottenmarke her. Seit Donnerstag gibt es Tops, Leggins und Bomberjacken von Beyoncés Marke "Ivy Park" in 50 Ländern zu kaufen.

Könnt ihr erraten, was Beyoncé-Style ist und was vom Discounter Kik?

Bildnachweis:

Zalando/Ivy Park & Kik


Trip

Wie man sieben Weltwunder in 13 Tagen bereist
Am Anfang war ein Glas Whiskey.

Erst stürzte sie beim Klettern im Yosemite National Park 50 Meter in die Tiefe, dann wurde sie von einem Auto angefahren, und zuletzt bekam sie auch noch die Diagnose Hautkrebs – alles innerhalb eines Monats. Doch anstatt zu verzweifeln, machte die Amerikanerin Megan Sullivan einfach weiter, mit einer Weltreise. Und zwar eine ganz besondere: Sie wollte die "Sieben neuen Weltwunder" besuchen.

Diese wurden in einer Umfrage von der Organisation New7Wonders ermittelt: Die Ruinenstätte Chichen Itza in Mexiko, Machu Picchu in Peru, die Christusstatue in Rio de Janeiro, das Kolosseum in Rom, die verlassene Felsenstadt Petra in Jordanien, das Taj Mahal in Indien und die Chinesische Mauer.