Härter als gedacht!

Nur mit Musik Geld verdienen, ist ja langweilig. Jetzt muss auch noch eine eigene Sportklamottenmarke her. Seit Donnerstag gibt es Tops, Leggins und Bomberjacken von Beyoncés Marke "Ivy Park" in 50 Ländern zu kaufen.

Könnt ihr erraten, was Beyoncé-Style ist und was vom Discounter Kik?

Bildnachweis:

Zalando/Ivy Park & Kik


Gerechtigkeit

Sex? Saufen? Worum es bei "Generation What" wirklich geht

Die Jugend ist super. Und super anstrengend. Weil da immer diese größtmögliche Fallhöhe von Emotionen ist. Von Glück und Unglück, Überheblichkeit und Angst, vieles gibt's zum ersten Mal, den Sex, die Drogen, Unabhängigkeit, Arbeit, aber auch Arbeitslosigkeit, da wird die Heimat plötzlich zur Wildnis, alles neu, alles frei, einiges bedrohlich, gefährlich.

Der Jugend sagt man nach, dass sie nicht weiß, was sie tut. Die Jugend ihrerseits glaubt, alles besser zu wissen. Und deshalb anders machen zu müssen. Was daraus entsteht? Vielleicht was Neues. Vielleicht Zukunft. Für die Alten bedeutet das: Verunsicherung, Verwirrung. Denn grundsätzlich will man die Jugend verstehen. Weil man mit ihr rechnen will. Als gesellschaftliche Kraft oder auch einfach als Konsumenten.