Eine der einfachen Freuden im Leben ist es, mal wieder Kind zu sein. Also mal wieder auf die Schaukel setzen, die Rutsche erobern, ins Bällebad springen. Das Ärgerliche: Meist sind echte Kinder anwesend. Dann ist es irgendwie creepy, als Erwachsener in einen Haufen Bälle zu springen und die Party zu crashen.

Ein Typ in Australien hat sich nun einfach eine Erwachsenenversion eines Bällebads gebaut – mit Bierdosen.

Der YouTuber Tammy Penhall hat mehrere Videos hochgeladen, die das Bierbad zeigen. 

Tammy schreibt, es seien mehr als 30.000 Dosen, die über 15 Jahre lang in einer Garage gesammelt wurden.

So sieht der Spaß aus:

Und so:

Und falls ihm mal die Lust vergeht, ist es immerhin noch eine prima Altersvorsorge.


Today

Jeder zweite Mann wäscht sich nicht richtig die Hände
Studenten haben das mal nachgezählt.

Nach dem Toilettengang geht man Händewaschen. Eigentlich ein recht einfacher Prozess, der uns schon als Kind beigebracht wird. 

Nun haben Studenten der privaten SRH Hochschule Heidelberg herausgefunden, dass das mit dem Händewaschen wohl doch gar nicht so leicht ist – besonders Männer sollen Probleme damit haben. Die Psychologie-Studenten haben insgesamt 1000 Menschen beim Händewaschen beobachtet und folgendes rausgefunden: 

Nur die Hälfte aller Männer waschen ihre Hände mit Wasser und Seife. Die Studenten warnen: Der Handkontakt mit Männern birgt also ein höheres Übertragungsrisiko.