Bild: Getty Images / Paul Hawthorne
"Hab ich von Lacoste."

2016 ist, wenn du nicht mehr weißt, ob du früher gut oder scheiße ausgesehen hast. Kids der Neunziger tragen wieder das, was man vor drei Jahren auf dem Flohmarkt entsorgte. Niemand wollte die alten Ralph-Lauren-Hemden kaufen, heute wären sie wieder Gold wert.

Nike-Kappen, Socken von Adidas und bauchfreie T-Shirts: Erkennst du, wann diese Fotos aufgenommen wurden?


Gerechtigkeit

Briten in Deutschland: "Eine Flasche Whisky, falls es schiefgeht"
Mehr als 100.000 Briten leben in Deutschland - hier erzählen zehn, was sie im Falle eines Brexit befürchten.

Manche sind schon seit ihrer Kindheit hier, andere erst seit ein paar Monaten: Knapp 106.000 Briten leben laut Ausländerzentralregister in Deutschland; insgesamt wohnen und arbeiten etwa zwei Millionen Briten in einem anderen EU-Land, schätzt die britische Regierung. Sie alle profitieren von der sogenannten Personenfreizügigkeit, einer der vier Grundfreiheiten der Europäischen Union. Demnach hat jeder EU-Bürger das Recht, in einem anderen Mitgliedsstaat zu wohnen und zu arbeiten.