Bild: dpa/Andreas Gebert
Letzter Gegner: Südkorea

Die deutsche Nationalmannschaft hat am Samstag Gruppengegner Schweden besiegt. Und es wurde knapp – erst in der Nachspielzeit schaffte die Elf ein 2:1. (Hier sind die besten Reaktionen zum Spiel)

Sicher sind die aber noch nicht.  

Wie muss Deutschland nun spielen, um bei der Fußball-WM ins Achtelfinale zu kommen?

Deutschland startet bei der WM in Russland in Gruppe F – und muss dort gegen Mexiko, Südkorea und Schweden spielen. 

  • Beim Auftakt vergangenen Sonntag unterlag die Nationalelf Mexiko mit 0:1. Gleichzeitig gewann Schweden gegen Südkorea mit 1:0.
  • Am Samstag besiegte Deutschland Schweden mit 2:1 und Südkorea verlor gegen Mexiko mit 1:2.

Momentan liegt damit Mexiko mit 6 Punkten vorne. Schweden und Deutschland haben je 3 Punkte, Südkorea null. 

Aber nur die ersten beiden aus der Gruppe kommen weiter. 

Am Samstag um 17 Uhr wurde Südkorea von Mexiko 1:2 besiegt. Der Sieg von Mexiko erhöht den Druck nochmal und es wird schwerer für die deutsche Mannschaft.

Also: Um sicher eine Chance aufs Achtelfinale zu haben, muss Deutschland gegen Südkorea gewinnen.

Was momentan möglich ist:

1. Deutschland wird Gruppenerster, 

  • wenn die Mannschaft am Mittwoch gegen Südkorea gewinnt und gleichzeitig Mexiko gegen Schweden verliert. Allerdings müssen die Deutschen dafür eine bessere Tordifferenz als die punktgleichen Schweden und Mexikaner schaffen.

2. Deutschland wird Gruppenzweiter,

  • wenn die Mannschaft gegen Südkorea gewinnt und gleichzeitig Mexiko einen Sieg gegen Schweden holt. Mexiko wird dann mit 9 Punkten Gruppenerster, Deutschland mit 6 Punkten sicher Gruppenzweiter.

3. Deutschland wackelt,

  • wenn die Mannschaft gegen Südkorea nur unentschieden spielt. Die Elf hätte dann 4 Punkte und muss auf einen Sieg von Mexiko hoffen – Mexiko und Deutschland kommen dann mit 9 und 4 Punkten weiter.

4. Deutschland ist raus,

  • wenn die Mannschaft gegen Südkorea verliert und gleichzeitig Schweden gegen Mexiko gewinnt – beide kommen dann auf 6 Punkte, die Elf nur auf 3.
  • oder wenn die Mannschaft gegen Südkorea verliert und Schweden und Mexiko bei einem Unentschieden mit 4 und 7 Punkten weiterkommen.
  • oder wenn die Mannschaft gegen Südkorea zwar ein Unentschieden schafft – Schweden aber Mexiko besiegt. Dann kommen die beiden Teams mit je 6 Punkten weiter, die Nationalmannschaft hat nur 4 Punkte.  

Gerechtigkeit

Mehrere Bundesländer wollen Flüchtlinge der "Lifeline" aufnehmen

Die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz wollen Flüchtlinge des Rettungsschiffs "Lifeline" aufnehmen. Das berichten die "taz" und der "Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag".