Bild: dpa / David Klein
Drei Fragen, drei Antworten zum Statement des Nationalspielers

Fußballnationalspieler Timo Werner spricht sich dafür aus, dass Mesut Özil in die deutsche Nationalmannschaft zurückkehrt. Der 22-Jährige finde es schade, dass die Spielerkarriere Özils in der DFB-Elf so endete. (Sport Bild) Mesut Özil war unter anderem nach der Kritik an seinen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan aus der DFB-Mannschaft zurückgetreten und warf dem DFB Rassismus vor. (bento)

1

Was hat Timo Werner konkret gesagt?

Werner findet, dass Özil für die deutsche Nationalmannschaft viel getan habe, während der Weltmeisterschaft in Brasilien war Mesut Özil einer der Stammspieler auf dem Platz. Seiner Einschätzung nach steht er mit dieser Ansicht nicht alleine da: 

Ich glaube auch, dass viele in der Mannschaft glücklich wären, wenn Mesut Özil sagen würde, ich mach‘s nochmal. Er ist ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann und ist im Team hoch angesehen.“​
Timo Werner

2

Welche Nationalspieler hatten sich sonst zu Özils Rücktritt geäußert?

Es gab unterschiedliche Stimmen aus der deutschen Nationalmannschaft. Julian Brandt verteidigte Mesut Özil: Sein Mannschaftskollege habe bei der WM zwar nicht seine beste Leistung abgerufen, das sei aber bei allen Mitgliedern des deutschen Kaders der Fall gewesen. Zu den Rassismusvorwürfen gegenüber des DFB und der Kritik an Özil wegen des Erdogan-Fotos wollte er sich nicht äußern. (bento)

Torwart Manuel Neuer hingegen finde, man müsse "wieder die Spieler da haben, die wirklich stolz sind, für die Nationalmannschaft zu spielen und alles dafür geben, für das eigene Land zu spielen, damit man wieder in die Erfolgsspur kommt." (bento)

Thomas Müller findet die mediale Debatte um Özil "heuchlerisch". (bento)

Rassismus gebe es laut Neuer als auch Müller beim DFB nicht.

3

Was wünscht sich Werner für die Zukunft der Nationalmannschaft?

Einen besseren Zusammenhalt zwischen den Spielern, vor allem nach dem frühen Aus der DFB-Elf bei der WM in Russland. Timo Werner schlägt beispielsweise vor, dass die DFB-Spieler auch abends etwas gemeinsam unternehmen und so fernab des Fußballplatzes Zeit miteinander verbringen. (Spox)


Haha

Schaffst du dieses Chemie-Quiz für Siebtklässler?

In der siebten Klasse haben viele anderes im Kopf, als Molekülzusammensetzungen zu pauken. Jahre später, wenn sich die hormonelle Situation ein bisschen beruhigt hat, fragt man sich aber doch, wie viel des absoluten Grundlagenwissens hängen geblieben ist. Nach den ultimativen Tests in Mathe- (bento) und ein Biologie (bento) kommt jetzt die nächste Quiz-Hürde für Naturwissenschaftsverrückte: Das Chemie-Quiz für Siebtklässler und alle, die es mal waren.