Oma des Tages!

Du denkst, du bist ein richtiger Fußballfan, weil du eine Dauerkarte hast oder jedes zweite Wochenende mit deinem Opel Corsa dem heimischen Regionalligisten durch die halbe Republik in irgendwelche Käffer hinterherfährst? 

Dann kennst du Vera Cohen nicht. 

Vera Cohen ist 102 Jahre alt und wohnt in Manchester. Sie ist Manchester-City-Fan. Der wohl krasseste, den der Verein derzeit hat: Sie geht seit 85 Jahren zu den Spielen der Mannschaft. 

Um es kurz deutlich zu machen: Sie war schon bei Manchester-City-Spielen, als in England noch König George VI. regierte. Sie saß dort, bevor der Zweite Weltkrieg überhaupt anfing. 

Und deshalb war am Samstag großer Vera-Cohen-Tag: Sie durfte beim Spiel zwischen Manchester City und dem FC Fulham an der Seite der Spieler mit ins Stadion einlaufen. Natürlich im Trikot. Und sie durfte ihre jüngere Schwester Olga, 98, mitbringen. Ebenfalls Manchester-City-Fan.

Manchester City might just have set a record for having the oldest mascots in Premier League history on Saturday. Vera...

Posted by Man City No.1 Fans on Saturday, September 15, 2018

Früher seien ihre Stadionbesuche anders gewesen – der Verein habe noch nicht einmal eine Anzeigetafel gehabt, sagte Vera den "Manchester Evening News". Ein Mann sei stattdessen mit dem Spielstand auf einer Tafel umhergegangen.

Wer könnte die Leistung der Mannschaft und des Trainers besser bewerten als Vera – schließlich kann wohl kaum jemand von sich behaupten, die Entwicklung des Teams, der Vorgänger und der Vor-Vor-Vorgänger über einen so langen Zeitraum mitverfolgt zu haben. Sie ist absolut überzeugt vom derzeitigen Trainer Pep Guardiola, den sie bei dem Spiel ebenfalls persönlich treffen durfte:

Pep begrüßte mich und ich dankte ihm für alles, was er für das Team getan hat.
Vera Cohen

Guardiola sei großartig, sagte sie nach dem Spiel. Was er für diese Mannschaft getan habe – er habe etwas, das das Beste in den Spielern hervorbringe. 

Vera brachte an ihrem großen Tag auch ihre Enkel und Urenkel mit ins Stadion. Die sind zwar ebenfalls Manchester-City-Fans, mehr als die Spieler und Pep Guardiola begeistert sie allerdings die eigene Oma. "Grandma Vera ist einfach eine Legende", sagte ihr Enkel David Goldsmith. 


Gerechtigkeit

Diese Umweltaktivistin im Hambacher Forst erzählt unter Tränen von ihrem Leben im Baumhaus
Am Ende berührt es sogar die Polizisten.

Es wirkt wie der Kampf von David gegen Goliath: Hunderte Polizistinnen und Polizisten aus ganz Deutschland sind seit Tagen im Einsatz, um einige Dutzend Umweltaktivistinnen und -aktivisten aus dem Hambacher Forst bei Köln zu holen. Die Aktivisten haben den Wald besetzt, um seine Abholzung durch den Energiekonzern RWE zu verhindern.