Dass der kanadische Premierminister Justin Trudeau ein fitter Typ ist, ist bereits bekannt: Vor seinem politischen Erfolg arbeitete er als Snowboardlehrer und für den guten Zweck stieg er auch schon mal in einen Boxring.

Jetzt feiern Menschen auf der ganzen Welt seine Yoga-Künste. Bereits 2013 twitterte er ein Bild, das ihn in einem schicken Anzug zeigt, während er seinen Körper nur auf den Händen gestützt parallel zum Boden hält – die Pose wird auch der "Pfau" genannt. Das Bild wird nun zum Meme, weil ein kanadischer Yoga-Lehrer es erneut teilte.

Trudeau könnte die Hauptrolle in der nächsten Fortsetzung von "Mission Impossible" übernehmen.
...oder bei einem Remake von "Dirty Dancing".
Das Superman-Outfit steht ihm auch super.
Hier übt er mit Michelle Obama.
Woher kommt das Yoga-Talent?

Trudeaus Ehefrau arbeitet als Yoga-Lehrerin. Außerdem hat er gute Gene: Von seinem Vater, der ebenfalls kanadischer Premier war, gibt es eine ähnliche Aufnahme (derStandard.at).

Noch mehr Sportliches